Mittwoch, 25. November 2015

ImYours Zitate - Für immer vielleicht

Cecilia Ahern, Für immer vielleicht - Seite 437

Diese echt seltsame Stille. Wir haben einander angestarrt, als würden wir uns zum ersten Mal sehen. Es war, als wäre die Welt zum Stillstand gekommen. Eine seltsame magische Stille.


Cecilia Ahern, Für immer vielleicht - Seite 327

Ich habe gelernt, dass ein Zuhause kein Platz ist, sondern ein Gefühl.



Cecilia Ahern, Für immer vielleicht - Seite 201

Man kann so schnell und weit rennen wie man will, man rptrifft sich immer selbst, egal, wo man landet.



Cecilia Ahern, Für immer vielleicht - Seite 148

Zweimal haben wir schon nebeneinander vor dem Altar gestanden, Rosie.
Zweimal. Zweimal auf der falschen Seite.


Cecila Ahern, Für immer vielleicht - Seite 36

Exfreundinnen verschwinden schnell in der Versenkung.
Aber beste Freunde sind was für die Ewigkeit.