Freitag, 11. März 2016

Cool im Pool







  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 15.02.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 15.02.2016
  • Verlag : Droste Vlg
  • ISBN: 9783770015269
  • Flexibler Einband 304 Seiten 
  • Genre: Krimi (Komödie ;-) )





Loretta Luchs wird Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer besten Freundin und ehemaliger Mitbewohnerin und Ex-Kollegin Diana. Diese ist der Liebe wegen vom heimischen Ruhrpott (Duisburg, dessen wahre Schönheit wohl  nur für Eingeborene sichtbar ist) zu ihrem Traummann Okko an die See gezogen. Kaum hat sie die Zugfahrt des Grauens hinter sich gebracht, wird sie von Diana in einen Brautmodenladen gezerrt und muß das volle Programm über sich ergehen lassen. Sie, die Kleiderhasserin! Aber zumindest ein Traumkleid für Diana wird gefunden und das Wochenende wird doch noch schön….
Nur, paar Tage steht Diana völlig aufgelöst und mit eben diesem Traumkleid in Fetzen vor der Tür. Sie hat die große Hochzeitspanik und ist einfach auf und davon! Nun hat Loretta alle Hände voll zu tun und alle alten Freunde sind mit von der Partie und versuchen zu retten, was es zu retten gibt! Als plötzlich der Bräutigam vor der Tür steht, scheint alles ganz klar und einfach!
Doch kurz nach der Ersatzfeier im Schrebergarten ist einer der Gäste tot und ein anderer wird verdächtigt und darf nicht zurück nach Hause.
Der Roman beginnt als Slapstickkomödie mit den versammelten Protagonisten der letzten 5 Loretta Krimis. Auch wenn man diese, wie ich nicht kennt, kann man sich köstlich amüsieren, über Bridezilla, Ruhrpottslang und Tierfeindschaften. Mit Kenntnis der Vorgänger ist es aber sicher noch ein Quentschen besser, trifft man doch quasi alte Freunde wieder.
Bis zur Leiche muß man ein Weilchen warten, so ca. nach 1 Drittel startet nach Brautalarm der Krimikomödienteil. Ohne großes Blutvergießen oder Verfolgungsjagden kommt Loretta auf die Lösung. Dies gelingt locker beschwingt, mit jeder Menge schrägen Humor. Da wachsen einem Loretta und Konsorten richtig ans Herz und zum Ende wird nicht nur der Täter überführt und Kommissarin Küpper muß sich wieder geschlagen geben. Es gibt auch weitere neue Entwicklungen, die einen wissen lassen: Loretta hat noch lange nicht zu Ende ermittelt, sie und ihre kunterbunt zusammen gewürfelte Ruhrpottgang machen weiter! Wunderschön leichte, witzige Krimiunterhaltung fluffig leicht geschrieben, ein gute Laune Garant, bei der der Spaß im Vordergrund steht!
Eine gute Laune Leseempfehlung perfekt für den kommenden Osterurlaub!