Samstag, 20. August 2016

Blind Date mit der Liebe





  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1132 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 270 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (4. August 2016)

         Buch kaufen





Zufällige Begegnung

Der Roman "Blind Date mit der Liebe" von Kari Lessir ist am 20.08.2016 erschienen, als neu überarbeitete Version ihres Romans "Aus dem Blick", der bereits 2008 veröffentlicht wurde.

Nina steht beruflich ziemlich unter Druck und um gelegentlich den Kopf frei zu bekommen, joggt sie durch den Wiesbadener Kurpark. Völlig in Gedanken stößt sie plötzlich mit Jan zusammen. Der Typ sieht zwar ziemlich gut aus, reagiert aber auf den Aufprall genervt und schnauzt Nina heftig an. Doch "Frau" weiß sich schließlich zu wehren.
Kurz darauf begegnen sich die beiden Streithähne erneut und erst da merkt Nina, dass Jan blind ist.
Beide fühlen sich stark zueinander hingezogen und doch zögern sie, sich auf eine Beziehung einzulassen.

Kari Lessir hat einen locker-leichten Schreibstil, der gut zu lesen ist. Sie greift in ihrem Buch eine interessante Thematik auf und verarbeitet sie sehr emotional.
Als sehender Mensch sind für mich viele Dinge so selbstverständlich, dass ich mir nie Gedanken darüber gemacht habe.
Man stelle sich nun vor, blind zu sein und in einem Supermarkt die Waren des täglichen Bedarfs zu kaufen. Dies ist wohl ohne fremde Hilfe gar nicht möglich. Und doch hat es mich erstaunt, wie selbstständig ein Blinder sein Leben meistern kann.
Jans Blindheit beschreibt die Autorin sehr detailgetreu und für mich absolut authentisch und überzeugend. Das hat mir sehr gut gefallen.
Nina fand ich als Charakter ebenfalls sympathisch und sensibel dargestellt. 
Einzig Mike und seine Clique schienen mir ein wenig überspitzt inszeniert. Aus diesem Handlungsstrang hätte man für meine Begriffe etwas mehr herausholen können.
Der heimliche Star des Buches ist Blindenhund "Linus", den man vom Fleck weg adoptieren möchte.
Es ist schon beeindruckend, welche große Hilfe so ein ausgebildeter Hund für einen Blinden sein kann.

Insgesamt hat mich "Blind Date mit der Liebe" sehr berührt und gut unterhalten. Meine 4 Sterne- Leseempfehlung für diesen kurzweiligen Roman!
An dieser Stelle bedanke ich mich bei der Autorin Kari Lessir für das kostenlose Vorablese-Exemplar.