Mittwoch, 24. August 2016

Shiverton Hall - Düstere Schatten

von Emerald Fennell




  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: bloomoon (3. September 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3845807857
  • ISBN-13: 978-3845807850
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 13 Jahre
  • Genre: Jugendbuch 

Buch kaufen





Arthur bekommt ein Stipendium für die Privatschule Shiverton Hall. Nach einem schrecklichen Vorfall in seiner letzten Schule kommt ihm das sehr gelegen.
Doch Shiverton Hall ist nicht gewöhnlich, es gibt viele gruselige Legenden und seltsame Geräusche. Auch wenn er schnell Freunde findet passieren immer wieder schreckliche Dinge und die Dämonen seiner Vergangenheit lauern überall.

Meine Meinung:

Das Buch wird mit einer Altersangabe ab 12 Jahren herausgegeben und jünger sollten die Leser auch nicht sein.
Die Geschichte ist toll und konnte mich mit ihrem tollen Schreibstil vom Anfang bis zum Ende fesseln. Die Spannung war zu jedem Zeitpunkt gegeben und ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung.
Durch die Rückblicke in vergangene Zeiten, die zum Teil sehr schaurig waren, konnte man ein bisschen bibbern, Doch gerade das machte das Buch total lesenswert. Es  geht schon richtig zur Sache und man liest von schlimmen Todesfällen, die nichts für Jedermann sind. Ich habe diesen schaurigen Legenden gespannt gelauscht und konnte mich etwas gruseln.
Für Leser, die spannende, düstere und gespenstische Erzählungen mögen, sollte es sehr mitreißend sein. Die Begeisterung wird auf jeden Fall gegeben sein.
Die Charaktere waren vielfältig, sympathisch, geheimnisvoll und bildhaft beschrieben. Auch die Örtlichkeiten konnte man sich sehr gut vorstellen und man konnte so mitten in der Geschichte eintauchen.
Das man das eigentliche Schicksal/Ereignis von Arthur erst ziemlich zum Schluss erfährt, hat das Buch nochmals spannender werden lassen und auch das Ende war super gewählt.
Die Internatsgeschichte war nichts völlig neues, aber ich fand die Idee zum Buch sehr gut umgesetzt und sie zog mich total in ihren Bann.

Eine Leseempfehlung für alle, die gerne düstere, spannende und unheimliche Geschichten lesen. Aber frühestens mit 12 Jahren, dafür bis ins hohe Alter!