Dienstag, 11. Oktober 2016

Ein MORDs-Team - Die fünfte Dynastie






  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.10.2016
  • Verlag : Greenlight Press
  • ISBN: 9783958342156
  • E-Buch Text
  • Genre: Krimi


Buch kaufen




Dies ist Band 13, der Auftakt zum 2. Zyklus der vier jungen ermittelnden Freund Sportler Mason, Nachwuchsfotografin Olivia, Nerd Randy und die reiche Danielle im goldenen Käfig. Der Mord an Marietta King im Jahre, der besten Freundin von Danielles Mutter Shannon und Masons Vater Jamie ist nun aufgeklärt, doch noch immer ist die Identität des Grafen, der die Unterwelt in Barrington Cove regiert unbekannt. Auch kamen die Ermittlungen der Vier auf der Suche nach dem Mörder immer wieder auf die Katastrophe 1985 auf der Vergnügungsinsel Angel Island zurück. Journalistin Sonja Walker, möchte aus persönlichen Gründen, die damaligen Ereignisse untersuchen, da ihre Familie bis heute unter den damaligen Ereignissen leidet. Natürlich wollen die Vier Sonja unterstützen, müssen vor Ort aber eine schreckliche Entdeckung machen: noch eine Leiche auf dem Rummelplatz und dieses scheint auch schon seit 1985 dort zu liegen!

Zu Beginn wird kurz in den bereits abgeschlossenen 1. Zyklus eingeführt. Für mich eine nette Auffrischung, für diejenigen, die den 1. Zyklus jedoch nicht kennen, ein Spoiler. Unbedingt sollte man zuerst den 1. Zyklus lesen, das vergrößert den Spaß.

Das Cover ist gewohnt duster. Mein Fall ist es ja nicht so ganz, aber es ist ein eindeutiges Erkennungsmerkmal. Der Typ im Vordergrund ist auch kein gefährlicher Verbrecher mit Kalschnikov, sondern einfach nur Mason mit einem seiner Skateboards in der Hand vor der Kulisse des Rummels auf Angel Island.

Es erscheint der Eindruck als würde alles wieder seinen gewohnten Gang gehen und sogar Mason scheint seinen Beinamen Drogenjunge loszuwerden, der seiner Collegebewerbung sicherlich nicht förderlich wäre, aber nur allzu bald ist es mit der Ruhe vorbei. Die gefundene Leiche läßt ihnen keine Ruhe und der Tatendrang ist erwacht. Zum Glück haben die Vier im Abschlußjahr mehr Zeit für Nachforschungen. Die Ruhm des vergangen Falles macht aber unauffällige Ermittlungen schwieriger. Dadurch entwickelt sich eine spannungsgeladene Geschichte, die aber nicht durch Action überfrachtet wird. Jedem bleibt Raum zur Entwicklung und das Liebesleben der Vier spielt diesmal eigentlich keine Rolle, alles konzentriert sich auf die vier Freunde und Sonja Walker, sowie die neu in die Geschichte eingeführte 5. Dynastie von der eine Vertreterin plötzlich wieder aufgetaucht zu sein scheint.

Diesen All-Age Krimi zu lesen macht einfach Spaß! Man muß die vier einfach mögen, ihre Ticks, ihre Marotten und ihre Stärken, wobei ihre Freundschaft wohl ihre größte ist. Sie ist angenehm leicht zu lesen, in einem Stil ohne literarische Allüren, einfach nur Spaß und Spannung pur, ohne daß ich mich über schlechten Stil ärgere. Das finde ich eine gelungene Gradwanderung!

Ich war ja schon sehr gespannt worum es im 2. Zyklus geht, denn eigentlich enthält ja der Band neben der großen Zyklus-Frage immer einen eigenen in sich geschlossenen Fall, aber die war mir im Vorfeld nicht bekannt. Diesmal ist aber auch der Einzelfall nicht komplett geklärt, dennoch ist man am Ende nicht enttäuscht, nur frustriert, denn der Cliffhanger am Ende ist wieder oberfies! Aber das Gute am M.O.R.D.s-Team ist ja, daß der nächste Band ja immer schon kurz darauf folgt und so freue ich mich auf die bereits jetzt heiß ersehnte Fortsetzung im November 2016.

Verdiente 5 von 5 Sternen, für alle die das Genre jugendlicher Spannungsfortsetzungskrimi lieben!