Samstag, 19. November 2016

Anfängerglück - Booksnack Rezension

Anfängerglück


Autor: Dorit David


Verlag: Booksnack


Ebook: 1,49 Euro


Seiten: c.a 10





 
Über den/ie Autor/in:

Dorit David wurde 1968 in Schwedt/Oder geboren. Sie hat eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Clownin gemacht und somit begonnen, als Künstlerin, Geschichten für die Bühne und auch den Schreibtisch zu erfinden. Sie lebt mit ihrer Familie in Hannover und hat bisher 8 Bücher veröffentlicht.

Klappentext:

Brit ist Architektin, Mitte 30, Singlefrau und entschließt sich, einen Swingerclub zu besuchen. Möglichst weit weg, möglichst unerkannt. Nach anfänglichem Herumstromern in den neu eröffneten Hallen der „FühlBar“, beginnt ein erotisches Abenteuer …

Eigene Meinung:

Mir hat der Schreibstil der Autorin gut gefallen. Die Geschichte war für mich inordnung, nur hatte ich es mir durch den Klappentext erotischer vorgestellt.

Man erfährt ein bisschen was über die Protagonistin und über einen Swingerclub Besuch. Ich finde, wenn man eine so kurze Geschichte liest, sollte man vorher nicht viel erwarten von wegen tiefer Handlung und so. Es sind Geschichten, die man schnell mal weg gelesen hat, ohne tiefere Handlung.

Im großen und ganzen war die kleine Geschichte inordnung und am Ende gab es auch etwas zum Schmunzeln.

Bewertung:

3 von 5 Sternen

( Für so kurze Geschichten, vergebe ich keine 5 Sterne. Ein 5-Sterne Buch ist für mich mehr als nur eine Kurzgeschichte. Einen Stern ziehe ich ab, da ich mir die Handlung erotischer vorgestellt hatte.

Hier kannst du das Buch kaufen: