Sonntag, 4. Dezember 2016

Genretausch Teil 3




Die Kirchturmuhr hat zur Mitternacht geschlagen und es wird Zeit für ein neues Update!

Hasi:
Ich werde einfach nicht warm mit dem Buch. Schier endlose moralische und philosophische Diskussionen. Zwischendurch ein paar Tote. Ivan scheint im Blutrausch zu sein.
Und als es endlich nach Patt aussieht, bringt doch wieder einer ne Bombe aufs Tapet.
Hilfe Patno, darf ich eigentlich abbrechen???
PS: Jetzt geht’s wohl aufs Schiff ... Hoffentlich werde ich nicht seekrank.

Patno:
Hausarbeit endlich erledigt und nun bin ich bis zum Kapitel 10 gekommen. 
Was soll ich Euch sagen, jetzt kommt hier auch noch Erotik ins Spiel und die scheinen ja damals gar nicht so prüde gewesen zu sein. Aber abgesehen davon, gab es schon wieder eine Leiche. Auf dem ersten Blick wirkte alles wie Selbstmord, aber...
Lucas Cranach wird als Ermittler eingesetzt. Damals gab es wohl noch keine Polizisten. Der Mann ist echt geschäftstüchtig, nur malend habe ich ihn noch nicht erlebt. Es bleibt mysteriös und undurchsichtig. Bin sehr gespannt auf des Rätsels Lösung. Unterhalte mich nach wie vor bestens.

Hasi, Patno hilft gern, aber nur mit Überbrückungsschokolade und Muntermacherkaffee! Sorry, abbrechen geht nicht! Mitgegangen, mitgefangen! Dabei habe ich einen ganzen Bücherschrank voller grandioser Thriller. Auf einem Bein solltest Du nicht stehen. Wie wär's danach mit Patnos Thrillerempfehlung für Hasi? 
Halt durch Hasi, Du schaffst das! 

Was meint Ihr, hält Hasi durch? Ich setzte das nächste Update vorsichtig für 14 Uhr an.