Mittwoch, 31. Mai 2017

Meja Meergrün

von Erik O. Lindström




  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Coppenrath; Auflage: 1 (21. März 2017)
  • ISBN-13: 978-3649623465
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre



Buch kaufen







Meja Meergrün, die kleine Nixe, lebt ganz allein in ihrem Haus, denn die Eltern sind gerade auf einer Expedition. Damit sie einen Aufpasser hat, schicken sie ihr ein Päckchen. Padson, die Kümmerkröte, begleitet sie ab sofort bei ihren Abenteuern und da kann sie auch wirklich Hilfe brauchen, denn wo es sonst in der Unterwasserstadt Lyckhav immer bunt und hell zu geht, tauchen auf einmal immer mehr dunkle Stellen auf. Zusammen versuchen sie Lyckhav zu retten.

Das Cover ist uns sofort ins Auge gefallen, klar auf Mädchen ausgerichtet, aber auch einfach zuckersüß! In Natura sieht es noch schöner aus und macht sich in jedem Bücherregal einfach gut.

Kindermeinung:
Ich fand das Buch toll. Padson und Meja haben es zusammen geschafft, dass das Licht wieder da war. Meja war richtig mutig und Padson hat immer gut auf sie aufgepasst. Die Bilder fand ich sehr gut gemalt.

Ich kann mich meiner Tochter nur anschließen, denn auch mir hat die Geschichte rund um die Nixe Meja einfach nur super gefallen. Die mutige Meja, die so gar keine Prinzessin sein möchte und immer ein bisschen gegen den Strom schwimmt ist einem von Anfang an sympathisch. Ich fand sie sehr erfrischend, frech, lustig und wie schon im Klappentext beschrieben, kann man sie etwas mit Pippi Langstrumpf (der Meere) vergleichen.
Padson ist eine alte, weise Kümmerschildkröte, der es nicht ganz einfach hat mit Meja, sie aber auch sehr schnell ins Herz geschlossen hat. Auch wenn er sich ab und zu denkt, dass er sie doch mal schimpfen müsste, kann er ihr doch nichts abschlagen.
Auch die Welt von Meja kann man sich durch die Beschreibungen, aber auch durch die wunderschönen Bilder super vorstellen. Die Illustrationen laden zum Betrachten ein und geben die Geschichte sehr gut wieder. Genauso schön, wie der Einband, sind auch die Zeichnungen im Inneren, die teils ganz klein, teils aber auch über eine ganze Seite gehen und die Erzählung perfekt untermalen.
Der Autor hat hier eine tolle Buchreihe geschaffen, die perfekt für Mädchen ab 6 Jahren geeignet ist. Witzig, mitreißend, spannend und zuckersüß für etwas ältere Kinder durch den einfacheren Schreibstil auch gut selbst zu lesen. Ein Lesespaß für Jung und alt!

Wunderschönes Abenteuer mit einer niedlichen, aber auch taffen Nixe. Toller Schreibstil, wunderschöne Illustrationen, super zum Vor- oder auch Selberlesen! Volle Leseempfehlung von uns als Familie!