Samstag, 20. Mai 2017

Wir lesen gemeinsam: "Der kleine Laden der einsamen Herzen" - Ende



„Prügelei. Eine richtige Prügelei!“ Kennt ihr die Szene aus „Bridget Jones“ vor dem griechischen Restaurant? Auch vor Posys Laden wird sich geprügelt. Im Unterschied zu Bridget Jones kommt hier aber keine Torte zum Einsatz, sondern ein richtig dickes schweres Buch. Doch wer hier wen warum verprügelt, verraten ich natürlich nicht – das müsst ihr schon selber herausfinden.
Und was war Deine Lieblingsstelle im letzten Abschnitt Meike?
PS: Das Ende war ein richtiger Zuckerschock, oder? *hach* ...

Zuckerschock? Durchaus. Aber zum Glück mag ich Zucker ;-)
Meine liebste Szene war der Beginn von Kapitel 20. Das war einfach nur herrlich zu lesen und ein klein bisschen geschieht es Posy ja recht..., oder Tanja?
Viele Überraschungen gab es nicht mehr, aber ich finde, das Ende ist wunderbar gelungen und zumindest mir hat es Lust auf den nächsten Teil gemacht. Ich bin gespannt, wie lange wir auf die deutsche Übersetzung warten müssen, da das Original ja auch erst im August erscheinen wird.