Dienstag, 27. Juni 2017

Die Galerie der Düfte





  •  Erscheinungsdatum Erstausgabe : 02.05.2017
  • Verlag : Audio Media Verlag
  • ISBN: 9783956392016
  • Audio CD (6 h : 15 min)
  • Genre: Roman 
         Hörbuch kaufen




Verführung mit Worten und Düften

Johanna hat einen kleinen Laden in München – ihre Sternwarte – in der sie selbstgemachte Hydrolate (Düfte), Öle, Seifen und handgenähte Dessous verkauft. Ihr Laden ist sehr sinnlich, genau wie sie. Sie würde gern auch Produkte der „Officina Profumo di Santa Maria“ aus Florenz verkaufen, aber deren Besitzer schicken ihr Jahr für Jahr eine Absage. Also fasst sie sich ein Herz und fährt nach Florenz, um sie persönlich von sich und ihrem Geschäft zu überzeugen. "Manchmal muss man einen Traum loslassen, um Platz für neue Träume zu machen."

Florenz überwältigt sie – und auch die beiden geschäftsführenden Brüder Luca und Sandro. Luca ist für die Zahlen zuständig und Sandro für die Entwicklung neuer Parfüme. Für Luca sieht sie aus wie die fleischgewordene Venus von Botticelli – er wirbt leise um sie, zu leise. Denn Sandro überrollt sie geradezu, bei seiner animalischen Ausstrahlung und Präsenz wird sie schwach. Dabei ist Sandro bereits vergeben ...

Die Autorin Julia Fischer, welche auch Hörbuchsprecherin ist und ihr Buch selbst eingelesen hat, malt geradezu mit Worten. Ihre tolle Stimme und die unglaublich bildhaften Beschreibungen machen den Reiz dieses (Hör)Buches aus. Ich hatte jederzeit eine genaue Vorstellung, wie eine Person, ein Ort oder ein Gegenstand aussieht und von den Düften will ich lieber gar nicht erst reden. Sie malt geradezu olfaktorische Bilder. Ich habe es genossen, mir die Düfte vorzustellen und bilde mir ein, sie immer noch riechen zu können!
Da wird eine Creme aus Brombeere und Magnolie zu "Einer Liebesgeschichte mit Schraubverschluss", der Innenhof eines Klosters erscheint wie der Garten Eden und der Duft von Nachtkerzen verführt und heilt gleichermaßen Liebeskummer - alles ist extrem sinnlich und poetisch und trieb mir bei der gerade herrschenden Hitze noch zusätzlichen Schweiß auf die Stirn.

Auch die Spaziergänge, welche die Protagonisten unternehmen, sind sehr inspirierend und man bekommt quasi nebenbei tolle (auch historische) Hintergrundinformationen. Am liebsten würde ich sofort meinen Koffer packen und nach Florenz reisen.

5 Sterne und meine unbedingte Hörempfehlung.