Sonntag, 18. Juni 2017

Ich schenk dir die Hölle auf Erden





  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.06.2017
  • Verlag : Aufbau
  • ISBN: 978-3-7466-3290-
  • Flexibler Einband 336 Seiten
  • Genre: Humor
         Buch kaufen





Rache wird am besten kalt serviert

Carina kann wirklich froh sein, dass ihre Freundinnen zur Stelle sind, als sie entdeckt, dass ihr Mann Jonas sie nach 10 Ehejahren und 2 gemeinsamen Kindern betrügt. Sofort schmieden Leni (frisch geschieden), Wanda (spirituelle Öko-Tante), Sybille (Lehrerin) und Betty (rationale Personalerin) finstere Rachepläne. Jonas soll bluten und seine Geliebte gleich mit! Leider fragen sie Carina nicht, die überlegt nämlich, ob eine Ehetherapie inkl. Aussöhnung nicht die bessere Lösung wäre. Aber: „Eine Ehetherapie wegen einer Affäre ist wie Bausparen für Rentner: schlicht und einfach zu spät.“ (S. 12)
Und nachdem Carina die Neue – Chantal – kennengelernt hat und feststellen muss, dass Jonas mir DER all das macht, was er ihr immer vorenthalten hat, sind ihre Rachegelüste geweckt und ihrer Fantasie diesbezüglich kaum noch Grenzen gesetzt.
Und dann ist da ja bald auch noch Tom, ihr neuer und sehr verständnisvoller Fitnesstrainer „Manchmal haut einem das Leben eine rein, damit man die Schmerzgrenze überschreitet und aufwacht.“ (S. 113) ...

Carina war 10 Jahre lang Super-Mami und Haushälterin für ihren Mann, immer schön klein gehalten, damit sie ja keine eigenen Bedürfnisse anmeldet. Ihre Freundinnen verpassen ihr Dank mentaler Unterstützung (jede auf ihre spezielle Art), neuer Klamotten und einem Fitnesstrainer (Tom) endlich auch wieder ein Selbstwertgefühl.
Tom ist ein echtes Schnuckelchen. Er sieht nicht nur sehr gut aus sondern ist auch noch schlagfertig und liebenswert. Und er scheint auf Carina zu stehen.
Ihren Mann Jonas dagegen kann man super hassen – beruflich ein Überflieger, lässt er sich zu Hause von vorn bis hinten bedienen und die Kinder stören eigentlich auch durch ihre bloße Anwesenheit. Da ist seine ebenfalls erfolgreiche Geliebte doch deutlich pflegeleichter.
Chantal ist genau so, wie ihr Name vermuten lässt – gutaussehend, zickig, eine emotionale Null. Sie wähnt den Sieg schon in der Tasche und ist völlig entsetzt, als Carina nicht klein beigibt.
Besonders toll fand ich Carinas Kinder Melli (9) und Benny (6). Vor allem Mellis altkluge Art und ihre blitzschnelle Auffassungsgabe retten Carina mehr als einmal.

Nach diversen Verwicklungen kam dann ein Ende, dass ich so überhaupt nicht erwartet habe. Die Überraschung ist der Autorin echt gelungen!

Ellen Bergs neues Buch Ich schenk dir die Hölle auf Erdenist genial. Ich habe mir beim Lesen unzählige Sprüche notiert, an meine Freundinnen gesimst und wir haben herzlich darüber gelacht. Endlich schlägt eine Frau mal zurück und lässt ihren Mann so richtig schön leiden. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber was bei 5 Freundinnen an krimineller Energie zusammenkommt, wenn die Rachegelüste erst mal ausgebrochen sind, ist enorm. Vielen Dank für die vergnüglichen Lesestunden – 5 Sterne!