Donnerstag, 3. August 2017

Abgeschlagen







  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 05.06.2017
  • Verlag : Midnight
  • ISBN: 9783958191167
  • Sprache: Deutsch 
eBook kaufen






Lissie kann’s nicht lassen

Eigentlich hofft Lissie, dass sich ihre Beziehung zu Kriminalkommissar Sebastian Loch bei ihrem Date endlich vertieft, aber das romantische Abendessen im Restaurant des Golfplatzes findet ein jähes Ende, als ein totes Clubmitglied im Umkleideraum gefunden wird. Und da Lissie ja eh schon mal mit am Tatort ist, könnte sie Sebastian doch eigentlich bei den Ermittlungen helfen, oder?!

„Abgeschlagen“ ist der 3. Teil der Krimireihe um Lissie Sommer. Dank der kurzen Rückblicke bin ich gut wieder in die Geschichte reingekommen, aber man muss die Vorgängerbände nicht zwingend gelesen haben, um die Story zu verstehen.

Der Fall ist recht verzwickt. Es geht um Erpressung, Korruption und einen drohenden Umweltskandal.
Obwohl Lissie genug mit ihrem Lokal „Zum Grünen Kränzchen“ zu tun hat, kann sie das eigenmächtige Nachforschen nicht lassen und gerät einmal mehr in Gefahr.
Natürlich „helfen“ auch Eltern wieder mit. Sie sind meine heimlichen Stars und ihre Sprüche (vor allem die ihrer Mutter) herrlich genial und direkt aus dem Leben gegriffen.
Auch Privatdetektiv Schneider ist gewohnt schräg und fällt nach wie vor gerade dann in Ohnmacht, wenn es gefährlich oder spannend wird. Wie er bei der (Un-)Fähigkeit in seinem Beruf überleben kann, bleibt mir ein Rätsel. Er nimmt jedes Fettnäpfchen mit und ich weiß nicht, ob ich mit ihm Mitleid haben soll, oder ihn mal ordentlich durchschütteln möchte.
Kriminalkommissar Sebastian Loch ist Lissies Traummann. Sein Versuch, Berufliches und Privates zu Trennen scheitert an Lissies Neugier und Ungeduld. Er droht Lissie ihr zwar alles Mögliche an, aber letzten Endes schmilzt er wie Butter in der Sonne und lässt ihr alles durchgehen.

„Abgeschlagen“ ist ein sehr unterhaltsamer, spannender Cosy-Krimi mit toller Situationskomik und viel Lokalkolorit.