Mittwoch, 6. September 2017

Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis

Das Reich der sieben Höfe

Autor: Sarah J. Maas

Verlag: dtv

Preis: HC: 19,95€ / Ebook: 14,99€

Seiten: 709

Genre: Fantasy

ISBN: 978-3423761826




 
Klappentext:

Eine zerbrochene Seele. Ein Verführer. Und ein Pakt, der das Reich der Fae spaltet.

Aus den Klauen von Amarantha befreit, kehrt Feyre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann nicht vergessen, was sie tun musste, um Tamlin zu retten – und auch der Pakt mit Rhysand, dem gefürchteten High Lord des Nachthofes, schwebt wie eine Drohung über ihr. Jeden Monat muss sie eine Woche an seinem Hof verbringen. Was sie dort erlebt, stellt jedoch alles, woran sie bisher geglaubt hat, infrage...

Eigene Meinung:

To the people who look at the stars and wish, Rhys.“
To the stars who listen-and the dreams are answered.“

Lange habe ich auf die Erscheinung gewartet nd da ich der ungeduldigste Mensch auf Erden bin, hatte ich das Buch bereits auf Englisch gelesen und dann auf Deutsch. Und es war wie ein neues Erlebnis. Und wenn nicht noch eine andere Menge Bücher darauf warten würden von mir gelesen zu werden, würde ich nur dieses Buch hoch und runter lesen.

Der erste Band war richtig gut. Der zweite Band hat einfach alles übertroffen. Es kommen tolle neue Charaktere hinzu die ich alle in mein Herz geschlossen habe. Das World-Building finde ich großartig und die gut ausgearbeiteten Charaktere einfach zauberhaft.

Wenn ich gelesen habe, habe ich alles um mich herum ausgeblendet und war mitten in der Geschichte und hab mit Feyre und all den anderen tollen Protagonisten die Abenteuer bestritten. Ich habe jede einzelne Seite, jedes einzelne Wort in mich aufgesaugt, eingebrannt. Es ist wie Magie die einen berieselt während man liest, man kann einfach nicht aufhören. Trotz, dass das Buch 700 Seiten hat, war es wieder viel zu schnell vorbei. Und eigentlich kann ich nicht in Worte fassen wie sehr ich dieses Buch liebe und das Ende hat mich einfach völlig zerstört zurück gelassen.

Spannend von Anfang bis Ende und mit unvorhersehbaren Plot Twists mit denen ich niemals gerechnet hätte.

Ich kann euch allen nur empfehlen dieses Buch zu lesen ansonsten verpasst ihr etwas, es ist ein Meisterwerk und ich bin schon so gespannt auf die Fortsetzung. 

Vielen Dank an den dtv Verlag für das Rezensionexemplar!  

Schreibstil:

Der Schreibstil ist fesselnd und magisch. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und man fliegt rasend schnell durch die Seiten.

Buch Zitate:

Ich war eine Überlebende. Ich war stark. Nie wieder würde ich schwach oder hilflos sein. Ich würde mich nicht brechen lassen. Ich würde mich nicht zähmen lassen." ( Seite 262 )

Bewertung:

5 von 5 Sternen.