Montag, 11. September 2017

Patno lüftet Marlenes Geheimnis

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 11.09.2017
  • Aktuelle Ausgabe : 11.09.2017
  • Verlag : Diana
  • ISBN: 9783453292055
  • Fester Einband
  • Genre: Historischer Roman 

Buch kaufen








Brigitte Riebe ist für mich eine herausragende Schriftstellerin, deren Bücher inzwischen zu meiner Pflichtlektüre gehören.

Ihr neuer Roman "Marlenes Geheimnis" ist am 11.09.2017 beim Diana Verlag München erschienen. 
Mit hohen Erwartungen bin ich in die Geschichte einer Familie eingestiegen, immer auf der Suche nach Marlenes Geheimnis. 

Als erstes begegnete ich Christiane Auberlin, Nane genannt, die zur Beerdigung ihrer Großmutter Eva an den Bodensee reist. Dort trifft sie auf ihre Tante Marlene, die wenig von Familie hält und Nane und ihrer Mutter sehr raubeinig begegnet.
Damals war Eva mit Marlene nach Kriegsende aus dem Sudetenland vertrieben worden und nach einer kräftezehrenden Flucht über Hunderte von Kilometern am Bodensee gelandet. 
Dort verschlägt es sie in den kleinen Ort Rickenbach, der von Obstplantagen umgeben ist. Mit dem Schnapsbrennen kennt sich Eva bestens aus und gemeinsam mit ihrem Mann Toni Auberlin gründen sie eine kleine Brennerei, die bis heute floriert und voller Stolz von Marlene weitergeführt wird. 
Nach Evas Beerdigung findet Nane Aufzeichnungen ihrer Großmutter und die Mauer des ewigen Schweigens scheint zu bröckeln. Wie lange kann Marlene ihr Geheimnis noch für sich behalten? 

Von der ersten Seite an fesselte mich die Geschichte der drei starken Frauen über drei Generationen hinweg. Ich habe bis tief in die Nacht gelesen, weil mich das Schicksal dieser Familie so interessiert und mitgerissen hat. Danach lag ich hellwach im Bett, weil mich diese Bilder einfach nicht mehr loslassen wollten und wie ein Film durch meinen Kopf schwirrten. Manches war nur schwer zu begreifen, stimmte nachdenklich und wirkte beklemmend. Der Roman ist so lebendig geschrieben, dass man meint, Teil des Geschehens zu sein. Außerdem war die Handlung selbst voller unerwarteter Wendungen, so dass man immer wieder überrascht wurde. 
Da standen mir schon das eine oder andere Mal die Tränen in den Augen, so sehr war ich emotional berührt. 

Wie ich eingangs schon schrieb, ist Brigitte Riebe für mich ein herausragendes Schreibtalent. Bei ihr stimmt einfach alles. Sie ist ausdrucksstark und stilistisch perfekt, vermag spannend und emotional berührend zu schreiben. 
Aus Brigitte Riebes Büchern kann man immer etwas lernen. Ihre Hintergrundstorys sind exzellent recherchiert und absolut passend in ihre fiktive Story eingearbeitet. 
Die Charaktere sind fein und intensiv ausgearbeitet, wobei ihr die Frauenrollen besonders liegen. Man spürt beim Lesen das Herzblut und die Emotionen der Autorin. 
Das alles macht Brigitte Riebe für mich so einzigartig und unvergleichbar. Sie war es auch, die mich zum Lesen historischer Romane ermutigt hat und seither lässt mich dieses Genre nicht mehr los. 

"Marlenes Geheimnis" hat mich rundherum begeistert, meine Erwartungen an das Buch wurden übertroffen. Eines meiner Lese-Highlights 2017, das ihr unbedingt lesen solltet! Ein Schatz in jedem Buchregal und eine tolle Geschenkidee für lesende Menschen und liebe Freunde.