Mittwoch, 9. Dezember 2015

Krimitag in Andernach



Jedes Jahr am 8. Dezember ist es wieder soweit: Autoren der Vereinigung der deutschsprachigen Krimiautoren Syndikat geben zu Wohltätigkeitszwecken Lesungen an verschiedenen Orten Deutschlands, in der Schweiz und Österreich.

Dieses Jahr in Andernach in der Mittelrhein-Halle mit dabei die Autoren vom Niederrhein Jörg Schmitt-Kilian in Tandemlesung mit Jutta Siorpaes, Andrea Weisbrod, Manuela Lewentz, Schwester des Schirmherren Innenminister RlP Roger Lewentz. Nach einer kurzweiligen Pause in der alle Interessierten Fotos mit dem Moderator Captn Jack Sparrow (alias Michael Heuel) knipsen oder Gespräche mit den anwesenden Autoren bei einer Erfrischung nehmen konnten, ging es mit den noch spannenderen Lesungen von Anja Balschun, Gabriele Keiser und dem Mittelalterkrimi von Andreas J. Schulte weiter.

Ein durchaus witzig unterhaltsamer Abend ging mit einem letzten Lied der Jugendband Smurfs zu Ende und der arme Captn Jack Sparrow mußte wohl trotz all seiner Bemühungen allein ins Hotel. Hut ab, vor dem das Improvisieren nicht gewohnten Moderator, es war ihm nicht an zu merken.

Der Erlös der Veranstaltung kam der Spendenaktion Kinderglück zu Gunsten von Flüchtlingskindern in Rheinland-Pfalz zu Gute.

Schaut nach, nächstes Jahr am 8.12. gibt es den Krimitag sicher auch in Eurer Nähe (oft in Gerichten oder Polizeipräsidien) es lohnt sich!

Achtung: Das ist ein Gastbeitrag von danielamariaursula