Samstag, 1. Dezember 2018

Der Nichtohnebuch-24-Tage-Geschenkefinder



Als Patno letztens eine große Buchhandlung besuchte, ereignete sich folgendes. Eine Frau war offenbar auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für ihre Freundin. Sie sprach eine Verkäuferin an, dass sie einen spannenden Roman verschenken möchte. Die Verkäuferin blickte skeptisch verwies sie schließlich auf die Bestsellerliste.

Nach diesem Erlebnis haben wir uns gedacht, wir unterstützen euch bei der Suche nach einem passenden Geschenk für eure Lieben. Vom 01. bis zum 24. Dezember stellen wir Euch jeden Tag ein Buch vor, dass uns begeistert hat. Vielleicht ist ja der ein oder andere Tipp für euch dabei.

Den Anfang macht heute Das Staubmaushaus von Asja Bonitz (Autorin) und Mele Brink (Illustratorin).

 In diesem zauberhaften Bilderbuch für Kinder ab 4 geht es um die kleinen - zumindest in diesem Fall auch drolligen - kleinen Gesellen, die wohl jeder von uns schon mal in einer Zimmerecke entdeckt hat. Ein neues, lautes Ungeheuer will die Staubmäuse vertreiben. Da muss ganz schnell ein Plan her...

Gebundene Ausgabe: 34 Seiten
Verlag: Edition Pastorplatz (März 2018)
ISBN: 9783943833256 
empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Genre: Bilderbuch

PS: Hier geht es zur vollständigen Rezension.

Kommentare:

  1. Ja, solche Situationen habe ich auch schon erlebt und am liebsten würde ich dann direkt fragen, ob ich helfen kann :-)

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee von euch! Da werde ich nun gespannt immer drauf warten, was täglich kommt!
    Dieses Buch wäre was für meine Mäuse. Die sind nämlich 3 und 4. :-) Bestimmt finden wir auch so Staubmäuse irgendwo, so zur Veranschaulichung. haha
    GlG, monerl

    PS.: Falls ihr vom weihnachtlichen Stress mal ne Auszeit braucht, dann gönnt euch die mit meinem Achtsamkeits-Adventskalender. Jeden Tag eine kleine Übung, um runterzukommen.

    PPS.: Falls ihr unter jedem solchen Beitrag ein eindeutiges Label wie z.B. "Geschenkefinder" vergebt, könnte man alle Beiträge darunter finden. Mit so einem Label wäre es auch leichter, eure Aktion zu verlinken, was meint ihr? Ich würde nämlich auch euch gerne auf meiner Startseite unter Adventskalender verlinken!

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.