Sonntag, 2. Dezember 2018

Der Nichtohnebuch-24-Tage-Geschenkefinder-Tag-2



Hier nun eines meiner (Tines) Jahreshighlights 2018, das im Fantasy-Bereich angesiedelt ist und mich begeistert zurückgelassen hat:




 Das Vermächtnis der Grimms von Nicole Böhm

Aber seid euch gewiss, es ist eine Trilogie und ihr werdet am Ende des Buches da sitzen und euch wünschen, dass schon nächstes Jahr um diese Zeit ist!

Worum geht es?




Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.
Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

Hier ist alles vereint, was wichtig ist! Toller Plot, interessante Charaktere, Fantasyelemente und ganz viel Spannung! Taucht ein und lasst euch verzaubern! Viel Spaß beim Lesen!

ISBN: 978-3-95991-831-2
Klappenbroschur, ca. 430 Seiten

Hier  findet ihr die Rezension!

Und hier gehts zu unserer gestrigen Empfehlung.

1 Kommentar:

  1. Eure Vorstellungen finde ich super, das ist heute zwar kein Buch für mich, aber die Wunschliste ist auch so groß genug.

    Ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Advent,
    herzliche Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.