Donnerstag, 26. Dezember 2019

Meine "Arvelle" Ausbeute


Hey zusammen,

ich habe freundlicherweise von Arvelle.de einen 20€ Gutschein bekommen. Deswegen möchte ich euch gerne die Bücher vorstellen, die ich mir ausgesucht habe und auch noch dazu bestellt habe.

Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)
Vorab Hinweis: Zwar wurde mir ein 20€ Gutschein zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.


Wer Arvelle.de noch nicht kennt, dort kann man Bücher fast immer zum halben Preis oder günstiger ergattern und das Angebot wechselt täglich. Meistens sehen die Bücher wie neu aus oder haben einen "Mängelexemplar" Stempel und eventuell Kratzer am Buchrrücken oder angestoßene Ecken durch den Transport oder die Lagerung. Mich persönlich stört es nicht, da die Bücher sonst in einem einwandfreien Zustand sind und ich mir auch mehr aussuchen kann. :P



Passend zur Jahreszeit habe ich mir zwei winterliche Romane ausgesucht.

„Weihnachtszauber wider Willen" von Sarah Morgan
„Kiss me in London"

Seit diesem Jahr habe ich Weihnachtsbücher für mich entdeckt und deswegen musste ich die beiden Bücher unbedingt haben. ♥

Dann durften noch drei Fantasy/Jugendbücher mit.

„Niemalswelt" von Marisha Pessl
„Feuer&Sturm“ von Renee Ahdieh
„Spiel der Macht“ von Marie Rutkoski

Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Bücher und meine nächste Bestellung lässt bestimmt nicht lange auf sich warten.

Ich kann euch den Shop nur ans Herz legen, wenn ihr so Schnäppchenjäger seid wie ich. Ab 19€ zahlt ihr auch keine Versandkosten – besser geht es nicht.

Nun wünsche ich euch noch einen erholsamen 2. Weihnachtsfeiertag. 

Eure Tami 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.