Montag, 27. März 2017

Dem Horizont so nah

Eine wahre Geschichte über Freundschaft, Mut, Vertrauen und der Kraft loszulassen.






  • Spieldauer: 15 Stunden und 16 Minuten (ungekürzt)
  • Verlag: Audible GmbH
  • Genre: Roman / wahre Begebenheit
  • Gesprochen von: Dagmar Bittner
  • Buch kaufen






INHALT:

Die 17-jährige Jessica genießt ihr Leben und freut sich auf ihre Zukunft. Als sie an einem Abend Danny kennenlernt, ändert sich von einem auf den anderen Tag ihr ganzes Leben.
Denn Danny sieht nicht nur gut aus und ist sehr selbstbewusst – er hat auch ein großes Geheimnis.

Danny ist seit Kindheit an zutiefst traumatisiert und kämpft weit weg von seiner Familie um ein normales Leben.
Obwohl Jessica nach und nach von Dannys Kindheit erfährt und sie auch weiß, dass eine gemeinsame Zukunft aussichtslos ist, bleibt sie bei ihm.

Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft, entsteht zwischen beiden eine tiefe und innige Beziehung.

Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt …

MEINUNG:

Dieses Hörbuch fesselt von der 1 Minute an. Ich wusste schon, dass es eine sehr bewegende Geschichte ist, aber das sie mich so mitnimmt, hätte ich nicht gedacht.

Jessica habe ich wirklich bewundert. Sie ist nicht weggerannt, als sie die Wahrheit erfahren hat, sondern stand Danny immer zur Seite. Danny war nach außen selbstbewusst und stark, aber im Inneren war er sehr zerbrechlich und verletzlich. Aber dass er daran nicht zerbrochen ist und sein Leben gelebt hat, hat mich sehr beeindruckt. Die Liebe zwischen den beiden, war so tief und es war einfach schön, der Geschichte zu folgen.
Beide waren noch so jung und hatten doch keine Chance auf ein gemeinsames, langes Leben.

„Dem Horizont so nah“, ist die wahre Geschichte von Jessica und Danny und deswegen etwas ganz besonderes. Es zeigt einem nicht nur die traurige und schlimme Vergangenheit von Danny, sondern auch den großen Willen von ihm, das Leben zu genießen. Ich habe mit beiden gelacht, geweint und mitgefiebert. Das Hörbuch zieht einen einfach in seinen Bann und man kann gar nicht aufhören.

Jessica und Danny in ihrem Leben zu begleiten war einfach toll. Ihre Art mit dem Schicksal umzugehen, ihre große Liebe und das tiefe Vertrauen zwischen beiden, war so berührend das man beide einfach nur ins Herz schließen konnte.

Auch die tiefe Verbundenheit zwischen Danny und seiner Freundin Christina hat mich schwer beeindruckt. Christina hatte es auch nicht leicht im Leben und musste einiges in ihrer Kindheit erleben. Danny hat sie immer wieder aufgefangen und war wie ein großer Bruder für sie. Auch hier hat man eine tiefe Verbundenheit gespürt.
Alle 3 haben ihre gemeinsame Zeit so gut es ging gelebt, haben einige Höhen aber auch viele Tiefen erlebt. Und doch waren sie immer füreinander da.

Bände der DannyTriologie:

Band 1: Dem Horizont so nach
Band 2: Dem Abgrund so nah
Band 3: Dem Ozean so nah

FAZIT:

Eine wirklich sehr berührende und bewegende Geschichte. Ich kann das Buch/Hörbuch wirklich nur empfehlen. Die anderen 2 Bände werde ich auf jeden Fall auch noch lesen/hören.