Mittwoch, 15. November 2017

Snöfrid die Zweite



Hier kommt für euch die Einschätzung von CD 2! Snöfrid ist schon ein toller Kerl, der sich schon viel mehr traut, aber lest selbst:





Melissa:

Die ruhige Stimme ist nach einem anstrengenden Schultag zum Entspannen richtig toll, nun ist auch etwas mehr Tempo in der Geschichte, was mir sehr gut gefällt.
Die Handlung mag ich sehr gerne und sie ist sehr verständlich.

Monika:

In diesem Abschnitt gefällt mir die Wandlung von Snöfrid und dass man als Hörer sich schon recht gut in Snöfrids Welt auskennt. Auch Snöfrids Eigenarten beginne ich zu lieben, kann sie nachvollziehen und finde sie verständlich erklärt.
Toll finde ich den Sprecher der CD, der scheinbar auch ein Snöfrid sein kann... Als Mutter freue ich mich, dass viele Werte dargelegt werden, die in der heutigen Zeit wichtig sind und leider oft in den Hintergrund rutschen.

Max:

Ich fand diese CD schon spannender als die erste CD und auch das Snöfrid seine Angst überwunden und die Reise fortgesetzt hat war gut. Ich konnte der Geschichte gut folgen.

Tine:

Ich mochte die Fortsetzung auch sehr, Snöfrid geht immer mehr aus sich heraus und ich finde die Erzählung spannend, aber auch gut für die Altersklasse gewählt. Und man merkt mal, was ein Snöfrid mit einem "Hmmmm" alles ausdrücken kann. Auch die Begegnungen sind wieder toll in die Geschichte integriert. Mir gefällt die Geschichte bisher echt gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.