Montag, 19. Februar 2018

Dialekt




  • Format: Kindle Edition
  • Autorin: Lyl Boyd
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 13 Seiten
  • Verlag: BoD E-Short
  • ASIN: B0797DBM6C
  • Genre: Kurzgeschichte







 
INHALT:

Ein junger Mann sitzt mit seinen Freunden im bayrischen Biergarten und möchte eigentlich nur die heimatliche Gemütlichkeit genießen. Doch seine Freude ist nicht von langer Dauer, denn die neue Handy-App von seinem Freund Mike sorgt für große Probleme...

Die Erzählung hinterfragt kritisch die kulturelle Identität des Einzelnen und wirft dabei ein Schlaglicht auf den zwischenmenschlichen Umgang.

MEINUNG:

Wenn man an Bayern denkt, dann fallen einem direkt die gemütlichen Biergärten und der bayrische Dialekt ein. So geht es auch dem jungen Mann, der eigentlich mit seinen Freunden Inge und Mike nur den Tag, im Biergarten, genießen wollte. Doch als Mike seinem Freund die neue App zeigen möchte, bei der man fremdsprachige Texte in Echtzeit übersetzen kann, ist es mit der Gemütlichkeit zu Ende.

Das Handy bestimmt mittlerweile viel zu oft unser Leben und seien wir doch mal ehrlich: Wie oft nehmen wir es in die Hand, obwohl wir mit Freunden oder der Familie zusammensitzen? Dadurch kommt es doch immer wieder zu Missverständnissen, die eigentlich unnötig wären. Man sollte es viel öfter in der Tasche lassen und die Zeit mit der Familie und den Freunden einfach genießen.

FAZIT:

Lyl Boyd schafft es mit den Shortstorys immer wieder mit zum Nachdenken zu bringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.