Sonntag, 14. April 2019

Das Vermächtnis des Schamanen Teil 1 -Die blaue Prinzessin



Wie motiviert man Kinder zum Lernen? Besonders Vokabeln pauken in der Fremdsprache führt bei den Kids zu ewigen Diskussionen. Als ich nun vom Cleverkids Verlag hörte, schien mir eine neue Möglichkeit gekommen, meine Kinder zum Lernen zu animieren.


Eine geniale Idee, französische Vokabeln und Konjugationen französischer Verben in eine Abenteuergeschichte als Hörspiel zu verpacken! Aber sehen das meine Kinder genauso?

In meiner Tochter fand ich eine erste Mittesterin. Sie lernt gerade eine Jahr in der Schule französisch Da könnte doch  „Das Vermächtnis des Schamanen „La Princesse bleue“ passen. 
Außerdem sollte sich mein kleiner Sohn, der bislang noch keinen Bezug zur französischen Sprache hat, die Abenteuergeschichte anhören.
Aber zunächst war ich an der Reihe. 
Ich fand die Story spannend erzählt und kindgerecht ausgearbeitet. Lediglich mit der „Stimme“, die im Traum spricht und etwas verzerrt klang, hatte ich Verständigungsprobleme. 
Meine Tochter fand die musikalische Untermalung „von gestern“ und der Sprecher klang ihr zu sehr nach einem „Oberlehrer“. Sie hätte sich alle Textstellen von Kindern/Jugendlichen gesprochen gewünscht. Viele Vokabeln aus dem Text kannte sie bereits, jedoch fand das Hörspiel zur Festigung des Wortschatzes ideal. Für das erste Jahr Französichunterricht dürfte die Geschichte noch besser geeignet sein.
Mein Sohn bezeichnete die Geschichte als „Mädchenkram“. Er hätte lieber eine Fußballergeschichte gehört. Dennoch sind bei ihm einige französische Wörter hängengeblieben. Nach dem Hören der CDs lief er singend durchs Haus... Je suis, tu es, il est...

Das Hörspiel ist eine tolle Ergänzung zum trockenen Sprachunterricht. Auch als Inspiration für Neueinsteiger bestens geeignet! Eine unterhaltsame, spannende Geschichte für zwischendurch, bei der man nebenbei etwas lernen kann.
Allerdings hätten wir uns ein bisschen mehr Pep gewünscht.
Die Wiederholungen der Wörter waren uns persönlich zu wenig, um sie dauerhaft zu verinnerlichen. Interessant wären auch kurze Pausen zwischen den Kapiteln zum Nachsprechen.
Dann bliebe eventuell mehr Wortschatz hängen.
Nun handelt es sich bei den beiden CDs um Teil 1 einer Reihe und wir gehen davon aus, dass darauf aufbauend, die Anforderungen an die Zuhörer in den nächsten Teilen steigen.

Empfehlung für Kids die Hörspiele mögen und in den Anfängen des französischen Spracherwerbs stecken! 







Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.