Montag, 26. August 2019

Achtsam morden

Buchdetails:

Erscheinungsdatum: 10.06.2019

Flexibler Einband: 416 Seiten

Verlag: Heyne

ISBN: 9783453439689

Genre: Roman







Wenn Sie in einem Sessel sitzen und den Roman „Achtsam morden“ lesen, dann sitzen Sie in einem Sessel und lesen Sie...
Wenn Sie nun bei klarem Bewusstsein einen Mafiosi in ihren Kofferraum sperren und ihn nicht mehr raus lassen, fällt das in die Rubrik „Achtsam morden“?
Sie sind sich nicht sicher?
Vielleicht sollten Sie zunächst ein Achtsamkeitstraining absolvieren. Mit einem Coach an ihrer Seite lernen Sie den Augenblick wartungsfrei und liebevoll wahrzunehmen.

Tief einatmen, in den Sessel setzen und Karsten Dusses Roman, der im Juni 2019 beim Heyne Verlag ist, lesen!

Es ist die Geschichte von Björn Diemel. Als erfolgreicher Anwalt hat er wenig Zeit für die Familie. Seine Ehe steht auf der Kippe, als ihn seine Frau zwingt, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen. Zunächst ist Björn alles andere als begeistert, doch schnell trägt Joschka Breitners Kurs - Entschleunigt auf der Überholspur- Achtsamkeit für Führungskräfte- erste Früchte.
Prompt setzt Björn das Gelernte im Alltag um.
Auf dem Weg zur Zeitinsel durchkreuzt Mandant Dragan die Pläne und fordert von seinem Anwalt die ganze Aufmerksamkeit. Dieser hat jedoch seiner kleinen Tochter ein Wochenende am See versprochen.
Björn löst das Problem nach den Prinzipien der Achtsamkeit...

Allein der Buchtitel und die originelle Buchidee sind mir einen Extra- Stern wert.
Was für eine skurrile Geschichte! Ich bewundere Karsten Dusses Einfallsreichtum.
Mit seinem derb-bissigen Schreibstil hat er mich mitgerissen und zu der einen oder anderen Lachattacke getrieben.
Doch zwischen den Zeilen verstecken sich ernste Töne und jede Menge Gesellschaftskritik.
Ich fahre mit Björn Diemel im Hamsterrad, sehe wie seine Ehe und die Familie unter dem beruflichen Druck und der ständigen Erreichbarkeit leiden. 
Allerdings wird mir Angst und Bange, als Björn seinen Klienten achtsam um die Ecke bringt. Das liest sich spannend wie ein Thriller. Mit dem Unterschied, dass ich hier durchaus Sympathien für den Täter hege.
Außerdem gewährt Dusse interessante Einblicke in das Berufsleben eines Rechtsanwalts. Wie wird ein Strafverteidiger zum Werkzeug seiner Mandanten und was empfindet er dabei.
Untermalt wird das Ganze mit jeder Menge schwarzem Humor.

Mich hat dieses unterhaltsame Leseabenteuer gefesselt. Ein gelungener Genremix mit 5 Sterne Leseempfehlung!
Wer auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Geschenkidee für gute Freunde ist, dürfte mit „Achtsam morden“ richtig liegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.