Montag, 20. Januar 2020

Die Totenbändiger Band 3: Vollmondnächte

von Nadine Erdmann



  • Format: Ebook

  • Seitenzahl: 183 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; (5. Dezember 2019)
  • ISBN: B07ZP9HWJR
  • Genre: Fantasy

Buch kaufen




Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Vollmond – für Spuk Squads die anstrengendste Zeit des Monats. Geister auf Lichtungen, ein heimtückischer Wiedergänger in Hampstead und Probleme in der Schule. Eine garantiert nicht einfache Zeit, die so einige Überraschungen für alle bereithält.

Band 3 und es wird wieder spannend. Im Moment ist die Story natürlich noch mit vielen Fragen behaftet, aber es macht wahnsinnig viel Spaß zu rätseln, wie alles zusammenhängt. Dieses Mal gibt es einige rasante Szenen, aber auch ruhigere Momente, die einen perfekten Mix abliefern.
Die Kluft zwischen den Totenbändigern und den Menschen wird auch hier wieder aufgezeigt, doch kämpfen sie für ein besseres Miteinander, jeder auf seine eigene Art.
Am Ende gibt es einen gemeinen Cliffhanger, der neugierig macht und auch wenn viele Fragen offen bleiben, ist man sehr gespannt, was alles im nächsten Band passiert.
Der Schreibstil ist flüssig und frisch und man hat keinerlei Probleme sich die Örtlichkeiten und Personen beziehungsweise Geistergestalten vorzustellen. Es macht wahnsinnig viel Spaß ins düstere London einzutauchen.

Düstere Spannung, die einen in die Geschichte katapultiert und nicht loslässt. Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.