Dienstag, 6. Oktober 2020

Hilfe, meine Eltern haben meinen Geburtstag gestrichen

 von Jo Simmons


  • Erscheinungstag: 25.08.2020
  • Seitenanzahl: 224
  • Altersempfehlung: 9
  • Format: Hardcover
  • ISBN: 9783505143199

Buch kaufen

Werbung:
Der Verlag hat mir dieses Buch kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Tom Bostock ist 10 Jahre alt und fiebert seinem Geburtstag entgegen. Es ist sein Glücksgeburtstag, denn er wird am 11. August 11 Jahre alt und so ein Geburtstag muss ganz besonders gefeiert werden. Nur ist seine Familie völlig kopflos und so soll sein Geburtstag erst mal gestrichen werden. Das geht natürlich überhaupt nicht und so überlegt er, wie er es hinbiegen kann, dass er seinen Geburtstag doch noch feiern kann.

Manchmal braucht es ein Buch, das einem einfach ein Lächeln ins Gesicht zaubert und das schafft auch dieser zweite Band von Jo Simmons, der aber auch unabhängig vom ersten Teil gelesen werden kann.

Es wird aus der Sicht von Tom erzählt, der sich so sehr auf seinen Geburtstag freut, doch dann geht so einiges schief. Das Schwein stürzt, es passiert ein Unfall, die Zahnfee hat seine Schwester verflucht, seine Oma wohnt weiter bei ihnen, sein Vater kommt mit dem Schreiben des Buches nicht weiter und seine Mutter muss deswegen Überstunden machen.

Doch wie kann man diese ganzen Probleme lösen? Zum Glück hat er seine Schwester und seine Freunde, die ihm bei seinem Unterfangen helfen. Und so entsteht die Idee für seine ganz besondere Geburtstagsidee.

Die Story ist ein bisschen, als würde man Tom begleiten, die skurillen Ereignisse miterleben und Zeit mit ihm verbringen. Es wird mit viel Humor erzählt und es macht viel Spaß und man hat schöne Lesestunden.

Die Charaktere sind super, Tom ist ein taffer 10-jähriger, der sich mit aller Aufopferung für seinen Geburtstag einsetzt. Seine Schwester, die Einzige aus der Familie, die sich Mühe gibt, ihm einen schönen Geburtstag zu bereiten. Auch sein Freund ist einmalig. So gibt es doch noch eine tolle Party, die zeigt, dass nicht Geschenke oder wahllos eingeladene Gäste das Wichtigste sind, sondern dass die wirklich wichtigen Personen mit einem feiern und es einfach Spaß macht. Der Schreibstil ist flüssig, leicht und locker und an das Lesealter angepasst. Auch die Schriftgröße und die Kapitellänge sind perfekt.

Besonders cool sind auch die Illustrationen, die das jeweilige Geschehen super aufzeigen.

Wer ein witziges Kinderbuch für Jungs und Mädels sucht, bei dem man mit Lachern rechnen kann und dass sich viel zu schnell lesen lässt, kann hier zugreifen. Mir hat auch der zweite Teil wieder super gefallen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.