Samstag, 30. Januar 2021

Silverhorse Band 2: Mit dem Wind im Sattel

 von Julie Wald


  • Herausgeber : Verlagsgruppe Oetinger (9. Januar 2021)
  • Gebundene Ausgabe : 272 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3789114441
  • Lesealter : 11 - 13 Jahre

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Ava freut sich auf die Ferien. Ganz viel Zeit, aber auch Arbeit bei ihrem Pferd. Die Ponytage wollen organisiert werden und auch sonst ist viel los. Doch dann geht es Soraya wieder sehr schlecht und Ava ist besorgt. Denn sie würde es nicht schaffen, noch einmal ein geliebtes Pferd zu verlieren. Sie packt ihr Pferd in Watte, was der Beziehung nicht unbedingt gut tut und dann schleicht noch jemand heimlich durch die Wälder…

Band 1 war schon superklasse und die Beziehung zwischen Ava und Soraya war so wunderschön beschrieben, dass ich sehr gerne auch dieses Buch in die Hand genommen habe.

Die Geschehnisse starten direkt in den Ferien und man begegnet neben Ava wieder Elaf und Lou. Ava ist inzwischen angekommen und fühlt sich wohl. Zusammen erleben sie die Ponytage, Trainings und Ausflüge. Es macht wieder wahnsinnig viel Spaß die Drei zu begleiten, doch dann hat Soraya wieder Probleme mit ihren Augen und Ava flippt gegenüber Silvester aus. Zusätzlich versucht XluX auf ein Projekt aufmerksam zu machen, doch nicht immer sind ihre Ideen dafür so durchdacht. Als sie dann auch noch auf jemand Unbekannten treffen ist es eine Bewährungsprobe für das Dreiergespann.

Die Story ist toll, es gibt vielerlei zwischenmenschliche Probleme, die für das Alter passend gewählt wurden. Ava hat ihre Probleme mit der Eifersucht, denn es kommt ihr so vor, als würde die Unbekannte ihr ihren Platz wegnehmen, bei ihren Freunden, aber auch auf der Soulhousefarm. Mit Lou gibt es auch die ein oder andere Meinungsverschiedenheit, die die Freundschaft in Frage stellt. Es sind die alltäglichen Probleme von 13-jährigen Mädchen, die die Autorin perfekt aufgegriffen hat. Eifersucht, Freundschaft, richtige Entscheidungen zu treffen, Umweltthemen und sich selbst zu trauen.

Es macht wahnsinnig viel Spaß dieses Buch zu lesen und es wird viele Leserinnen ab 11 Jahren begeistern, da es durch die aktuellen Themen, aber auch die Geschichte rund um Soraya und alles drum herum etwas ganz Besonderes ist. Die Gefühle und Gedanken sind für die Leser authentisch und nachvollziehbar. Sie werden sich oft sogar wiederfinden und so ist es perfekt!

Taucht ein in dieses wunderbare Buch, das so viel mehr beinhaltet, als auf den ersten Blick gedacht. Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.