Freitag, 28. Mai 2021

Typgerechtes Welpentraining

 von André Vogt

Buch (Hardcover): 192 Seiten
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag
ISBN-13: 978-3-8338-7591-5
Genre: Ratgeber


Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Welpen sind genauso unterschiedlich wie Kinder und so gibt es je nach Charakter ein paar Varianten im Training. Ein Trainingsbuch für die erste Zeit und die wichtigsten Übungen für das Welpenalter und die Zeit danach. Leicht umzusetzen und toll erklärt.

Wir sind Ersthundebesitzer und unsere Hündin ist nun knapp über 4 Monate alt. Von uns wurde jede Folge des Welpentrainers weggesuchtet und so hatten wir eine gute Basis für die erste Zeit. Nachdem ich dann gesehen habe, dass Andre Vogt ein Buch herausbringt, war ich total gespannt.

Das Buch hat einen tollen Aufbau, von der Ankunft des Welpen, über Geschirr, Halsband und Leine, zu den ersten Tagen des Zusammenlebens bis hin zu der Erklärung der verschiedenen Charaktere der Welpen, vom Draufgänger, dem Sensiblen, dem Sturkopf bis hin zum Gemütlichen. Jeder Welpe erfordert andere Trainingsmethoden, doch vom Grundaufbau sind die Schritte ähnlich.

15 Übungen, die einem einen guten Start in die Erziehung verschaffen.

Im Fernseher bekommt man die ersten Schritte zu sehen, hier im Buch wird die Übung noch weiter fortgesetzt. So dass beispielsweise der Rückruf, die Leinenführigkeit oder das Straßentraining am Ende ohne Probleme funktioniert.

Die Methoden werden gut beschrieben, sind mit Bildern verdeutlicht, können aber auch mithilfe einer App per Video nochmal angeschaut werden. So werden die letzten Verständigungsprobleme beseitigt.

Ich finde die Trainingsmethoden von Andre Vogt super umzusetzen, noch dazu sind die Übungen oft von Erfolg gekrönt. Es ist auch interessant, was für Kleinigkeiten zu Fehlern führen können und wie lange man manche Übungen durchführen sollte, bis man zum nächsten Schritt übergeht. Auch auf die unterschiedlichen Typen von Welpen wird jedes Mal eingegangen.

Am Ende befindet sich noch ein Trainingsplan zum Abhaken, was ich super finde, um zu merken, was schon sitzt und wo man einen Schritt weitergehen kann.

Für mich das perfekte Buch für alle Welpeneltern, besonders für Ersthundebesitzer. So sitzen am Ende die Grundkommandos und das noch mit viel Spaß! Das Buch werde ich noch öfter in die Hand nehmen! Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.