Sonntag, 9. Januar 2022

True Crime: Ein (wahrer) Escape-Room-Thriller zum Aufschneiden

 von Laura Regenauer und Sarah Fischer

  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; (27. September 2021)
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 120 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845845814
  • Lesealter ‏ : ‎ 12 Jahre und älter

Buch kaufen 

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Zwei bekannte True-Crime-Podcasterinnen verschwinden und die Journalistin Mona, die die beiden kennt, macht sich auf die Suche nach ihnen. So stößt sie auf wahre Verbrechen, doch was hat das mit dem Verschwinden zu tun? Findet sie die beiden rechtzeitig?

True Crime verpackt in einem Escape Room Buch. Die Podcasterinnen kenne ich nicht, doch habe ich hier ein paar interessante Fälle kennenlernen dürfen. Es war auch gut in die Geschichte gepackt, so dass man zwar einerseits schon mehr zu lesen hat, aber es auch nicht langweilig wird. Auch wie man von einem zum anderen Fall geswitcht wird, war gut.

Die Rätsel waren für mich etwas unausgewogen. Manche hätten Kinder lösen können, auf andere kam ich trotz der Hinweise auf der Verlagsseite nicht. Hier hat sich mir die Logik nicht erschlossen. Ich gebe zu, dass ich hier dann überlegt habe, was für mich die logischste Erklärung ist und zur jeweiligen Seite geblättert habe. Und dann gab es wieder Rätsel, die so einfach waren, dass man auf den ersten Blick die Lösung wusste. Hier hätte ich mir ein etwas ausgewogenere Rätsel gewünscht. 
Die Qualität des Buches war super, die Seiten waren super mit den Händen auftrennbar und man benötigt keinerlei Hilfsmittel.

Ich habe nun schon einige Bücher dieser Art gelesen, doch wäre dieses hier eines, dass ich nicht vorbehaltlos empfehlen würde, da gibt es bessere.

Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Interessante Fälle, aber Rätsel, die mich nicht überzeugt haben. Für True Crime Fans geeignet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.