Samstag, 2. April 2022

Für immer ein Teil von Dir

 von Colleen Hoover

  • Herausgeber ‏ : ‎ dtv Verlag (2. Februar 2022)
  • Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3423263306
  • Genre : Liebesroman Drama 

Buch kaufen 

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Fünf Jahre ist es her, als Kenna ihre große Liebe bei einem tragischen Unfall verloren hat. Sie kehrt an den Ort des Geschehens zurück, nur um endlich ihre Tochter, die bei Scotts Eltern lebt, kennenzulernen. Doch schon am ersten Abend trifft sie auf Ledger, der zugleich auch Scotts engster Freund war. Kann er ihr vergeben und sie näher zu ihrer Tochter bringen oder ist alles verloren?

Das war mal wieder ein Colleen Hoover Buch, genau wie ich es mag. Eine schöne Geschichte, Liebe, Drama, Verzweiflung und ein Happy End! Zwar konnte man schon manches erahnen, doch finde ich das überhaupt nicht schlimm.

Kenna kehrt zurück nur mit dem Ziel, endlich ihre Tochter kennenzulernen, doch stellt sich das als schwierig heraus, denn Scotts Eltern wollen ihr nicht vergeben.

Ledger ist ihr anderes Problem, denn ihre Gefühle kann sie nicht abstellen. Er ist der erste Mann, zu dem sie sich seit dem Tod hingezogen fühlt. Doch Scott war nicht nur der beste Freund von Scott, er spielt auch eine der wichtigsten Rollen in Diems Leben. Ledger möchte die Person, die die Schuldige am Tod seines Freundes ist, nicht in sein Leben lassen, denn Diem ist ihm viel zu wichtig, doch auch er kann sich nicht von Kenna abwenden. Ist sie vielleicht doch nicht die Böse, wie jeder denkt?

Wozu ist man bereit, wenn man sein Kind fast 5 Jahre nicht sehen konnte und das unbändige Verlangen hat, dies endlich hinter sich zu lassen und alles dafür zu tun, um sie endlich zu treffen?

Nahezu alles!

Ich kann beide Seiten sehr gut verstehen. Scotts Eltern, die ihr Kind zu Grabe tragen mussten und eine Schuldige brauchten. Kenna hat auch nicht viel dazu beigetragen, um ihr Urteil über sie in eine andere Richtung zu lenken. Dass man sich in seiner Trauer verliert, verzweifelt ist und alles für das Enkelkind gibt, das Einzige, was einem als Verbindung zum Sohn geblieben ist, ist sehr verständlich.

Doch auch Kenna versucht ihr Ziel zu erreichen, dennoch fand ich sie immer sehr bewundernswert, da sie immer auch Verständnis für Scotts Eltern und Ledger aufgebracht hat. Sie hat sich nie vorgedrängt, sie preschte nicht vor, sondern hat es mit viel Fingerspitzengefühl versucht, ihrem Traum näher zu kommen. Ihre Verzweiflung, ihre Trauer, ihre Wut auf sich selbst waren allgegenwärtig. Sie war wie ein verletztes Tier, dass sich immer versucht hat, über Wasser zu halten, ohne jemand zu verletzen.

Aber auch Ledger war ein Charakter, den man einfach nur lieben konnte. Seine Entwicklung war berührend, wie er Kenna zu Beginn von ihrer Tochter fernhält, um dann mit jeder Seite Kenna mehr zu akzeptieren lernte, ihre Art zu schätzen wusste und immer mehr an seinem Bild von ihr gezweifelt hat.

Es war schön die kleinen Erinnerungen von Diem mitzuerleben, die eine ganz besondere Art hatte oder Roman, der das ein oder andere Mal Ledger die Augen öffnet.

Das ganze Buch ist voller Emotionen, die auch bei mir hochgekocht sind. Es beinhaltet so viel Herzschmerz, Verzweiflung, Trauer, Freude, Liebe, Freundschaft und widerstreitende Gefühle. Es war wie eine Achterbahn und ich habe mit Kenna und Ledger mitgelitten. Vom Lachen bis zum Weinen waren auch bei mir alle Gefühle mit dabei.

Der Schreibstil war genial und so liest sich das Buch zusammen mit der berührenden Story sehr schnell. Man möchte einfach immer nur noch ein Kapitel mehr lesen und kann das Buch nur sehr schwer wieder weglegen.

Widerstreitende Gefühle, Herzschmerz und eine berührende, emotionale Story, die mich sehr bewegt hat. Für immer ein Teil von dir ist für immer ein Teil von mir! Bewegend und mitreißend und sehr zu empfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.