Freitag, 8. Februar 2019

Toter Schrei - Im Kopf des Mörders

von Arno Strobel




  • Audio CD
  • Verlag: Audio Media Verlag (23. Januar 2019)
  • ISBN-13: 978-3963980015
  • Genre: Hörbuch Thriller




Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Kommissar Max Bischoff wird mit der Entführung seiner Schwester konfrontiert, die sich bereits seit Wochen nicht mehr sicher fühlte. Der Unbekannte hat sie in seiner Gewalt und will Max zwingen, sich selbst zu opfern. Tut er das nicht, wird Kirsten sterben. Max Bischoff findet sich in der schlimmsten Hölle wieder. Soll das Leben seiner Schwester oder sein eigenes Leben retten?

Arno Strobel ist mir schon aus ein paar Büchern bekannt, doch ein Hörbuch hatte ich noch nicht von ihm.
Max Bischoff wird völlig überrumpelt, als er von der Entführung seiner Schwester erfährt. Gerade noch war er der Ermittler, der einen Fall beendet hat, doch jetzt ist er in einer ganz anderen Zwickmühle und muss sich entscheiden.
Der Entführer schafft es, dass er völlig auf sich alleine gestellt ist, denn er legt die Indizien so, als wäre Max der eigentliche Täter. Er spannt ihn für seine Zwecke ein und schiebt ihm alles in die Schuhe. Doch das Leben seiner Schwester möchte er nicht gefährden und so macht er alles, was der Entführer möchte.
Immer wieder gibt es Kollegen, die ihm streckenweise helfen, doch wem kann er trauen und woher weiß der Täter immer vorher Bescheid? Und wo ist seine Schwester?
Wie muss es für einen Polizisten sein, niemanden aus den eigenen Reihen zur Hilfe holen zu können? In jedem einen Gegenspieler zu sehen? Und wie muss es sein, wenn man auf einmal der Verfolgte ist?
Es war gut erzählt, die Gefühle wurden gut zum Hörer transportiert und dennoch konnte ich die Handlungen von Max Bischoff nicht immer nachvollziehen.
Der Sprecher Götz Otto hat hier wirklich tolle Arbeit geleistet, die Stimmenvielfalt und Betonungen waren super und er ist super für diesen Thriller geeignet. Er schafft die nötige Spannung und begleitet einen so gut durch die Geschichte und mit jeder Minute zum wahren Täter.

Guter Thriller, der mich gut unterhalten hat und mich immer wieder rätseln ließ, wer der Täter sein könnte. Mir hat es Spaß gemacht, dem Thriller zu lauschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.