Freitag, 8. März 2019

Die Chroniken der Seelenwächter Band 25: Die Finsternis ruft

von Nicole Böhm




  • Format: Ebook
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 186 Seiten
  • Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (4. Oktober 2018)
  • ISBN: 9783958343146
  • Genre: Urban Fantasy




Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 
Auch nach den turbulenten Ereignissen mit Andrew und der Harfe hofft Jess auf ein normales Leben mit ihrer Mutter, Zac und den Seelenwächtern. Doch die Finsternis schickt bereits ihre Schatten aus. Nicht nur die Seelenwächter sind bedroht, auch das Volk der Dowanhowee und die Menschen sind nicht sicher. Akil kämpft mit Kendra vor dem Rat um deren Freiheit und Jaydee kämpft seine eigene Schlacht. Der Jäger wird stärker als je zuvor und schon bald verschwimmen für Jaydee die Grenzen zwischen Vernunft und Wahn.

Die Geschichte geht weiter und das nicht weniger spannend. Zwar gibt es in diesem Band weniger Kämpfe,  aber es werden wieder viele Fäden gestrickt, die es im Laufe der nächsten Staffel zu entwirren gilt.
Jess und Jay ist es endlich möglich Zeit miteinander zu verbringen und sie genießen es beide, doch bildet Jay Jess weiterhin aus. Doch mit Jay geht irgendetwas vor, der Jäger tritt immer mehr in den Vordergrund.
Aber auch an anderen Fronten ist es nicht leicht, Akil muss sich einer folgenschweren Entscheidung stellen, Ben und Payden erleben ein besonderes Zusammentreffen, Kedos tritt wieder auf den Plan und es gibt Feinde, die es weiterhin zu besiegen gibt.
Die Autorin Nicole Böhm schafft es auch dieses Mal die Story geschickt weiterzuspinnen. Viele Fragen stehen am Staffelbeginn und man ist gespannt, wie diese nach und nach gelöst werden. Spannung ist hier garantiert und man fiebert von Seite zu Seite mit, was noch alles passiert.

Ich kann mich nur wiederholen: Lest diese Bücher! Das Seelenwächterleben wird nicht langweilig und kaum damit angefangen ist es wie eine Sucht immer weiterzulesen. Unbedingte Leseempfehlung!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.