Sonntag, 17. März 2019

Wannenbücher im Duett lesen


Hey, wir sind Lotta und Niels und wir haben für Euch das neue Wannenbuchset testgelesen. 
Es besteht aus zwei Büchern mit den Titeln : „Für immer und ... Adam“ und „Für immer und Evi“. 
Und wisst Ihr was cool ist, Ihr könnt Euch die Bücher gegenseitig in der Badewanne vorlesen. 





Die Ehe mit Adam erschien nach einem Sturz auf den Kopf so viel wahrscheinlicher als vorher, allerdings war die Reihenfolge offenbar umgekehrt gewesen. Das müsste Evi erst einmal verdauen, deshalb schickte sie ihren Mann aus der Kabine." (Auszug aus "Für immer und ... Evi)

Dicke Luft bei dem frisch Vermählten!  Komisch, die beiden sind verheiratet und Evi scheint es vergessen zu haben. Ob Adam seine Evi doch noch von sich und seinen ernsten Absichten überzeugen kann? 
Männer haben da so ihre ganz eigenen Methoden.

"Sie wollen einhundert rote Rosen kaufen? Der Blumenhändler bedachte Adam mit einem mitfühlenden Blick. Was haben Sie angestellt?
"Ich habe geheiratet..." (Auszug aus "Für immer und ... Adam")

Wir beide haben uns beim Lesen köstlich amüsiert. Normalerweise liest "Er" den Part von Adam und "Sie" den Part von Evi. Wir haben einfach die Rollen getauscht. Die Bücher waren ausgelesen, bevor das Badewasser kalt war. So macht Baden Spaß! Wird es eine Fortsetzung geben? Dann erwartet uns vermutlich ein Krimi...

Wer eine witzige Geschenkidee zur Hochzeit sucht...der nächste Valentinstag kommt auf jeden Fall.

Übrigens, bei www.wannenbuch.de findet Ihr weitere Inspirationen für originelle Mitbringsel.

Falls Ihr z.B. ein Qiuz in der Badewanne veranstalten wollt, empfehlen wir "Ketschup, Kult und Kinoküsse".

Aufregender kann ein Bad wohl kaum sein! In diesem Sinne - ab in die Wanne!


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.