Sonntag, 21. April 2019

Ultimativ Tasty Das Original




  • Broschiert: 304 Seiten
  • Verlag: Südwest Verlag (1. April 2019)
  • ISBN-13: 978-3517097787
  • Genre: Kochbuch






Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 
Tasty liefert endlich Nachschub an neuen, originellen Rezeptideen für die begeisterten Follower. Mit über 160 Gerichten kann man Familie und Freunde gut beeindrucken, egal, ob für den nächsten Brunch oder die Familienfeier. Hier ist für jeden etwas dabei. Neben Küchen-Hacks und SOS-Tipps findet man hier allerlei Hilfen, die auch für Kochanfänger interessant sind.

Das nächste Tasty Buch musste natürlich bei uns einziehen, nachdem wir das erste schon toll fanden. Dieses hier ist deutlich dicker und enthält viele Rezepte, die es online nicht gibt.
Auch hier gibt es wieder einen Einführungsteil mit Tipps über die Grundzutaten, Ausstattung und Küchentipps.
Danach fangen die Rezepte an und das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt:

Beeindrucke dich selbst
Beeindrucke deine Freunde

Im ersten Teil gibt es Gerichte mit Käse, Fleisch, Geflügel, Fisch & Meeresfrüchten, Eierspeisen, Vegetarisch und zu Desserts.
Im zweiten Teil gibt es Rezepte zum Brunch, für Spieltage, für Dates und für Feiertage.
Eine bunte Vielfalt, die wohl für jeden etwas bereithält.
Dennoch gibt es viele Rezepte, die man nicht mal schnell aus den Zutaten machen kann, die man zu Hause hat. Denn in vielen Rezepten sind ausgefallenere Bestandteile, die ich nicht in meinem Repertoire habe. Bei den Käsesorten wird man bestimmt an einer größeren Käsetheke kein Problem haben, es zu kaufen, auch beim Fleisch wird dies kein Problem sein. Doch wenn ich des Öfteren erst nachforschen muss, was die Zutaten überhaupt sind, trübt das den Spaß etwas.
Wen dies aber nicht stört, hat hier viele Gerichte, die man ausprobieren kann.
Zweiter kleiner Kritikpunkt ist der, dass die Kuchenrezepte immer mit kleineren Formen gemacht werden und ich nicht umrechnen mag. Warum können hier nicht gängige 26 cm Springformen verwendet werden? Ich mag eher Kuchen essen und nicht Küchlein.
Die Vielfalt und die Erklärungen sind super. Der Anfänger wird hier auch viele Rezepte finden, die machbar sind.
Oft gibt es Bilder, die es noch einfacher machen, ein tolles Ergebnis zu erzielen.

Mir gefiel das Buch gut, auch wenn hier viele Zutaten verarbeitet wurden, die man nicht ständig im Haus hat. Gelingsicher, lecker und einfach fan-TASTY-sch!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.