Mittwoch, 4. Dezember 2019

Die Chroniken der Seelenwächter Band 34: Am Rande des Abgrunds

von Nicole Böhm




Format: Ebook

Umfang: 143 Seiten
ISBN: 9783958343801
Verlag: Greenlight Press

Genre: Urban Fantasy


Buch kaufen





Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Der Kampf geht weiter. Die Seelenwächter haben alle Hände voll zu tun. Akil hadert mit seiner Entscheidung, ob der Pakt mit Joanne vernünftig ist, doch er hat keine andere Möglichkeit. Jaydee muss immer mehr gegen Lilija ankämpfen und Zacs Verwandlung ist noch nicht abgeschlossen, so dass er sich auf das Anwesen in Arizona begibt.

So viele Entscheidungen, so viele Begebenheiten und noch immer ist die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite da. Ganz ab und zu habe ich den Gedanken, dass es zu viel wird, aber schon auf den nächsten Seite bin ich wieder völlig vernarrt in die Story und diese Balance zwischen neuen Fragen und Antworten hat Nicole Böhm einfach drauf.
Es gibt schon sehr viele Wendungen, aber sie passen einfach und jede ist für die Geschichte notwendig und ich finde es noch immer atemberaubend und toll, wie die Autorin die ganzen Stränge so zusammenbastelt, dass man immer am Ball bleibt und die Spannung nie verloren geht. Auch der Schreibstil ist flüssig und man fliegt durch jedes Buch. Dieses Mal lernt man auch neue Charaktere kennen, bei denen man neugierig ist, wie er in die Story passt.

Auch dieser Band konnte wieder mit Spannung und neuen Erkenntnissen aufwarten und hat mich super unterhalten. Unbedingte Leseempfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.