Freitag, 26. Juni 2020

Ans Vorzelt kommen Geranien dran

von Thorsten Rhode/Renate Bergmann



  • Audio CD
  • Verlag: Der Audio Verlag (26. Juni 2020)
  • ISBN-13: 978-3742413932
  • Genre: Humor Hörbuch

Werbung:

Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

 

Man soll reisen, solange man noch kann! Zelten kommt natürlich nicht infrage, aber so ein Campingbus wäre eine Alternative und so macht sich Online-Omi Renate Bergmann mit Ilse und Kurt auf den Weg zu einem Zeltplatz. Doch es gibt so einige Hindernisse dort, ein penibler Platzwart, Gemeinschaftsduschen und gefährlichen Gewittern. Am Lagerfeuer mit Stockbrot und einem Gläschen Korn macht sich echte Urlaubsstimmung breit.

 

Ein Campingaufenthalt mit Renate, Ilse und Kurt ist schon etwas ganz besonderes und schon die Planung und das Einpacken der ganzen Sachen ist aufreibend. Kurt soll nicht mit dem Bus fahren, durch das rosa Klopapier sind sie bald bekannt auf dem Campingplatz und es gibt so viele Anekdoten, die dieses Hörbuch zu einer tollen Unterhaltung werden lassen.

Renate ist eine patente 82-jährige, die sich ihr eigenes Bild macht und sich nicht reinreden lässt. Ihre Versprecher locken einem immer ein Lächeln aufs Gesicht und ihre Sicht auf die Dinge ist immer wieder erfrischend.

Die Hörbücher rund um Renate Bergmann sind immer wieder sehr amüsant, humorvoll und erheiternd. Die Reise auf den Campingplatz ist sehr witzig, man lernt alle direkten Nachbarn mit ihren Eigenheiten kennen, denn Renate beleuchtet sie alle. Sie ist von Grund auf ehrlich und sehr direkt. Genau so stellt man sich eine 82-jährige vor, die gerne mal über die Nachbarn herzieht und mit ihren alten Ansichten nicht immer ganz up to date ist, aber sich dennoch Mühe gibt, immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Teils sind ihre Ansichten, obwohl sie schon etwas altbacken sind, auch heute noch völlig konform und haben Bestand, so dass sogar noch wichtige Werte vermittelt werden. Es sind ihre Lebensweisheiten, die dieses Hörbuch so besonders machen. Doch im Großen und Ganzen ist es einfach toll für Zwischendurch und die ganzen Geschichten machen sehr viel Spaß beim Zuhören.

Die Lesung wird von Carmen-Maja Antoni eingelesen und sie ist die perfekte Sprecherin. Sie kann die rüstige Oma, mit ihrer trockenen Art super zum Hörer bringen.

Man darf hier keinen Tiefgang erwarten, aber eine humorvolle Geschichte mit einer ganz besonderen Omi, die sich perfekt für Zwischendurch eignet. Lacher sind garantiert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.