Freitag, 5. Juni 2020

Frau im Glück




 
ISBN : B07XG4BH5S
Buch : 378 Seiten
Verlag : Topicus
Erscheinungsdatum : 14.04.2020
Genre : Sachbuch
 
Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)
Vorab Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.   




Populärwissenschaftliche Anleitung zum Glücklichsein

Glücklichsein bedeutet, sich zu spüren.“ (S. 20)
Nach dem Glückstagebuch „Ich im Glück“ wollte ich auch das dazugehörige Sachbuch der beiden Autorinnen Anja Saskia Beyer und Charly von Feyerabend lesen. Auf witzige und unterhaltsame Art und Weise gehen sie hier auf die Suche nach dem Sinn und Zweck unseres Daseins, präsentieren bekannte Methoden, Studien, praktische Hinweise, Tipps und Erfahrungsberichte zum Thema Glück anschaulich und leicht verständlich erklärt. Besonders lustig fand ich, dass sie vieles selbst ausprobiert oder ihre Freundinnen testen lassen haben.

Sie klären z.B. die Frage, ob mehr Sex auch mehr Glück bedeutet und inwieweit Liebe dabei eine Rolle spielt, ob uns Haustiere oder Hobbys wirklich glücklich machen oder neuen Stress verursachen, geben Tipps zum gerade sehr aktuellen Thema Achtsamkeit oder regen sich gegenseitig (und damit auch den Leser) zu verschiedenen Challenges an.
Abgerundet wird das Buch durch die liebsten Glückssongs, -filme und -zitate der beiden Autorinnen, praktische Tipps für den Alltag, Glücksrezepte und die Auswertung ihrer Umfrage, für die sie 103 Frauen befragt haben.

Mein Fazit: „Frau im Glück“ ist eine witzige, unterhaltsame und lehrreiche Anleitung zum Glücklichsein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.