Mittwoch, 17. Juni 2020

Jack, der Monsterschreck und der König der Albträume

von Max Brallier



  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: arsEdition; Auflage: 1. (22. Mai 2020)
  • ISBN-13: 978-3845836577
  • empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
  • Genre: Comic-Roman

 Buch kaufen

Werbung:

Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

Seit der Zombie-Apokalypse findet Jack sein Leben perfekt: Nie wieder Schule!

Plötzlich machen seine Freunde eine unglaubliche Entdeckung: Sie hören durch ein Funkgerät menschliche Stimmen. Alle freuen sich, außer Jack. Für ihn wäre es am Schönsten, wenn alles so bleibt, wie bisher. Doch der König der Albträume ist noch immer hinter ihnen her. Und eine uralte böse Macht, welche die Welt zu verschlingen droht.

 

Jack und seine Freunde haben sich weiter mit ihrer Situation arrangiert, doch dann hören sie die Stimmen und auf einmal möchten alle, alles daransetzen, diese Menschen zu finden. Jack hadert mit sich, denn er findet alles klasse, wie es ist. Doch wie kann er seine Freunde umstimmen? Und dann gibt es noch immer den König der Albträume…

Auch der dritte Teil zum Netflix-Original ist wieder super. Der Comic-Roman ist mit seiner frischen, jugendlichen Sprache genau auf das Publikum zugeschnitten.

Es sind Kapitel in einer angenehmen Länge und eine humorvolle Story, die sich auch dieses Mal um die Gedankenwelt von Jack dreht. Man nimmt ihm seine Unsicherheiten seiner Gedanken ab, aber dennoch gibt es so viele lustige Wendungen und Unterhaltungen, dass es einfach Spaß macht, den Erlebnissen der Jugendlichen zu erfolgen. Sie haben aber auch geniale Ideen, um ihr Leben so angenehm wie möglich zu machen.

Zudem gibt es viele Illustrationen, die die Story richtig toll untermalen und viel Spaß beim Betrachten bringen.

 

Für Jungs und Mädels ab 10 Jahren perfekt geeignet und ein spannendes, rasantes Abenteuer mit Zombies, Monstern und einer schönen Freundschaftsgeschichte im Stil eines Comic Romans.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.