Dienstag, 30. Juni 2020

Time to Love – Tausche altes Leben gegen neue Liebe




ISBN : 9783837151091
herunterladbare Audio-Datei : 11 h 28 min
Verlag : Random House Audio
Erscheinungsdatum : 09.06.2020
Genre : Liebe
 
 
Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG)
Vorab Hinweis: Zwar wurde uns ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.
 
 

Mit 79 Jahren, da fängt das Leben an ...

Eileen ist 79, als ihr Mann mit der Tanzlehrerin durchbrennt. Sie sucht einen neuen Partner, aber in ihrem Dorf in den Yorkshire Dales gibt es keinen passenden Mann, meint sie.

Eileens Enkelin Leena lebt in London. Seit ihre Schwester Carla gestorben ist, stürzt sie sich in die Arbeit, um die Leere auszufüllen und sich von ihrem Schmerz abzulenken. „Ich fühle mich wie ein Abklatsch des Menschen, der ich vor eineinhalb Jahren war.“ Ihr Freund Ethan ist ihr bei der Trauerverarbeitung leider keine große Hilfe, auch sein Fokus liegt nur auf der Karriere. Als Leena eine Präsentation wegen einer Panikattacke verhaut, verordnet ihre Chefin ihr 8 Wochen Zwangspause. Leena kann sich ein Leben ohne Arbeit nicht vorstellen. Was soll sie mit der ganzen Zeit anfangen? Sie muss sich unbedingt ablenken, nur nicht an Carla oder die Arbeit denken. Als sie Eileen besucht und von deren erfolglosen Partnersuche hört, beschließen sie kurzerhand ihre Wohnungen und Leben zu tauschen. Eileen zieht nach London und Leena nach Hamleigh.

Schon letztes Jahr hat mich Beth O`Leary mit „Love to Share“ begeistern können und auch „Time to Love“ hat mich wieder sehr gut unterhalten. Ich mochte Eileen sofort, die mit 79 noch mal neu durchstartet und neben ihrem eigenen Leben auch das aller anderen ihrer Nähe aufmischt. London überfordert sie zu Beginn, überall lauern Regeln, die sie nicht kennt, der Verkehr ist chaotisch, das Essen komisch und überhaupt ist das Leben dort zu schnell und zu jung. Aber sie macht einfach das Beste daraus, legt sich erst ein Online-Dating-Profil, dann neue, stylische Klamotten und schließlich einen Liebhaber zu. Denn: Wann, wenn nicht jetzt? Jünger wird sie nicht mehr und endlich kann sie das Leben mal genießen.

Leena hingegen muss sich wieder an das ruhige Dorfleben gewöhnen und eine lange Liste mit Aufgaben abarbeiten, die Eileen ihr aufgetragen hat. Sie soll sie nämlich bei ihren Freunden würdig vertreten, nimmt dabei allerdings leider einige Fettnäpfchen mit. Und dann ist da noch Jackson, der Grundschullehrer. Früher war er ein unscheinbarer Typ, aber jetzt bringt er ihr Herz zum Stolpern … Bald genießt Leena auch den Zusammenhalt im Dorf und dass man sich aufeinander verlassen kann. „Dieser Ort hier fühlt sich nach zu Hause an.

Auf humorvolle Art und Weise lässt Beth O`Leary ihre beiden Protagonistinnen abwechselnd zu Wort kommen. Durch den Tausch ihrer Wohnung und Leben bekommen sie eine neue Sicht auf die Dinge und werden zum Nachdenken angeregt. Was haben Trauer und Verlust aus ihnen gemacht und wie können sie sie überwinden oder wenigstens verarbeiten um endlich wieder neu durchzustarten?

Auch die Sprecherinnen Gabriele Blum und Merete Brettschneider haben mich in ihren Rollen überzeugt.

Mein Fazit: Eine schöne, humor- und gefühlvolle Liebesgeschichte, die zum Nachdenken anregt.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.