Sonntag, 23. August 2020

Nette Skelette Röntgenbilder von Tieren und Pflanzen

 von Jan Paul Schutten und Arie van't Riet



  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: mixtvision  (22. Juli 2020)
  • ISBN-13: 978-3958541580
  • empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Genre: Sachbuch

Buch kaufen

Werbung:

Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!

 

Der erfolgreiche Sachbuch-Autor Jan Paul Schutten erzählt anhand von faszinierenden Röntgenbildern von Arie van’t Riet erstaunliche Fakten über Tiere. Wusstest du, dass Hummeln auch eine Wespentaille besitzen?

Unter dem Röntgengerät eröffnen sich ganz neue Tierwelten: das Eichhörnchen hat was von einem Außerirdischen oder die imposante Schleiereule entpuppt sich als dürres Klappergestell.

Ich fertige auch immer wieder Röntgenbilder an, aber nur von Zähnen. Doch finde ich es faszinierend, was man auf so einem Bild alles entdeckt werden kann. Da ich auch noch direkt neben der Stadt wohne, in der die Röntgenstrahlen erfunden wurde, war ich sehr am Inhalt dieses Buchs interessiert.

Schon im Vorwort erfährt man einiges, denn die Tiere, die sich in diesem Buch finden, waren schon tot. Kein Tier musste sterben, doch manches Tier musste erst freigegeben werden. Es wurde eine Erklärung abgegeben, wie das mit dem Röntgen überhaupt funktioniert und warum es unterschiedliche Schattierungen gibt.

Das Buch gibt Einblicke in Gliederfüßer/Weichtiere, Fische, Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere und man erfährt neben den tollen Röntgenaufnahmen auch noch Fakten über das jeweilige Tier. Denn wie schafft es zum Beispiel ein Vogel zu fliegen? Oder zu welcher Art gehört der Skorpion?

So hat man hier interessante Fakten und tolle Einblicke in das Innere der Tiere.

Ich hoffe sehr, dass es noch ein weiteres Buch geben wird, denn es gibt so viel mehr Tiere, die es zu entdecken gibt und so macht es Spaß etwas zu lernen und auch ich als Erwachsene konnte hier noch einiges an Infos mitnehmen.

Ein wirklich gelungenes Sachbuch, dass nicht nur Kinder begeistern wird. Interessante Fakten und Bilder, toll verpackt. Unbedingte Leseempfehlung!

1 Kommentar:

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.