Montag, 21. September 2020

„David Copperfield“ - der Kinostart mit Gewinnspiel

Neben den vielen Neuerscheinungen, die wir Euch auf unserem Blog vorstellen, ist es Zeit für einen Literaturklassiker. Wer von Euch kennt Werke des englischen Schriftstellers Charles Dickens? 




Dickens Bildungsroman „David Copperfield“ stammt aus dem Jahr 1849/1850. Wie die meisten von Dickens’ Werken, wurde er zunächst als monatliche Fortsetzungsgeschichte mit je zwei Illustrationen von Hablot Knight Browne alias Phiz für einen britischen Shilling konzipiert und später überarbeitet. Viele Elemente der Geschichte folgen Ereignissen aus Dickens’ eigenem Leben, David Copperfield gilt daher als der am stärksten autobiographisch geprägte Roman seines Gesamtwerkes. Dickens selbst bezeichnete David Copperfield als seine Lieblingsgeschichte. 
Nun kommt diese Klassiker auf die große Leinwand. 
 



Kinostart ist bereits am 24.09.2020. Ich habe dieses beeindruckende Kino-Highlight bereits vorab gesehen. Der Film ist hochkarätig besetzt mit Dev Patel, Ben Whishaw, Tilda Swinton, Hugh Laurie und Anna Maxwell Martin. 

Darum geht es in der Geschichte: 

Von Geburt bis zum Säuglingsalter, von der Jugend bis zum Erwachsensein ist der gutherzige David Copperfield (Dev Patel) Von Feundlichkeit, Bosheit, Armut und Reichtum umgeben, während er im viktorianischen England auf eine Reihe von Persönlichkeiten trifft. Als Schriftsteller macht er sich auf die Suche nach Familie, Freundschaft, Romantik und seinen persönlichen Platz in der Welt. Dabei ist vor allem seine eigene Geschichte die verführerischste von allen. 

Neugierig geworden? Dann ist hier für Euch der Trailer zum Film: 



Zum Kinostart von „David Copperfield“ verlosen wir 2x2 Kinotickets. 



Wenn Ihr gewinnen wollt, beantwortet folgende Frage: 

Wie viele Kinder hatte Charles Dickens mit seiner Ehefrau Catherine? 

Eure Lösung schickt bitte zum 24.09.2020 um 23.59 Uhr an nichtohnebuch.gewinnspiel@gmx.de. Bei mehreren richtigen Lösungen entscheidet das Los. 


Teilnehmen darf jeder, der volljährig ist bzw. die Zustimmung seines Erziehungsberechtigten hat.
Es ist eine Teilnahme pro Haushalt gestattet. Bei Verdacht auf Mehrfachteilnahme wird die Person vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
Die Gewinner werden auf dem Blog namentlich genannt und ggf. per Mail benachrichtigt.
Da der Gewinn direkt von einer Agentur versendet wird, geben wir die Adresse des Gewinners an diese weiter.
Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen nach Benachrichtigung melden, wird neu ausgelost. 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.