Donnerstag, 12. November 2020

Drachenhof Feuerfels Band 1: Der geheimnisvolle Drachenjäger

 von Derek und Marion Meister


  • Taschenbuch : 248 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3948876074
  • Leseniveau : 8 - 12 Jahre
  • Herausgeber : StoryTown (19. Oktober 2020)
  • Genre : Kinderbuch 

Buch kaufen

Werbung:
Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Vrfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
 

Yu, die Tochter des Schmieds aus dem sagenumwobenen Grinfjördtal, kann es kaum erwarten, ihre Ferien mit ihren neuen Freundinnen Lilja und Rosabella zu verbringen. Doch auf Hof Feuerfels bricht eine schreckliche Drachenkrankheit aus. Der Drachendoktor, ist genau wie ein geheimnisvoller Fremder, schnell zur Stelle. Doch was steckt hinter diesem fremden Helfer? Ist vielleicht sogar er derjenige, der hinter der Krankheit steckt?

Den Freundinnen läuft die Zeit weg und keiner will ihnen glauben.

Yu und ihre Freundinnen freuen sich total aufeinander, doch schon kurz nach der Ankunft passiert etwas schreckliches, denn ein Drache stürzt und ist gelähmt. Laut des Doktors ist es eine schon fast ausgestorbene Krankheit.

Doch gibt es den Fremden, dem sie irgendwie nicht so ganz vertrauen und der doch irgendwas verheimlicht. Nachts schleicht er sich zu den Drachen und die drei fangen an, herumzuschnüffeln.

Die Charaktere waren sehr vielfältig, von den netten Mädels über die Köchin, den etwas speziellen Alchemisten bis hin zu den unterschiedlichen Charakteren.

Ich mochte alle sehr, selbst die Bösen, waren toll beschrieben und spannend zu lesen. Einzig eine kleine Namensliste mit einer kurzen Beschreibung wären nett gewesen. Doch nach der Hälfte hat man die unterschiedlichen Personen schon gut im Gedächtnis.

Schön finde ich auch die Karte am Anfang des Buches, so kann man zwischendurch mal schauen, wo sich die Kinder gerade bewegen.

Das Buch beginnt ganz harmlos, doch schon nach den ersten Seiten passiert der Unfall und die Suche nach der Ursache beginnt. Was kann nur mit dem Drachen los sein? Ist es wirklich der Adexi-Keim? Und warum war Nötrem gerade im richtigen Moment zur Stelle? So viele Fragen, die sich im Laufe des Buches aufklären. Ich kann nur so viel verraten, die Autoren haben mich schön an der Nase herumgeführt.

Der Schreibstil gefällt mir super und er lässt sich sehr flüssig lesen. Die Story hat mich in eine Welt rund um Drachen in eine magische Welt entführt. Es ist spannend, die Geheimnisse zu lösen und die Freundinnen zu begleiten. Mit jeder Seite, die die Geschichte voranschreitet, will man wissen, wer nun hinter allem steckt. 

Ein super Start in diese Kinderbuchreihe, die noch viel Spaß verspricht! Begleitet Yu und ihren Drachen Fexx und sucht mit nach dem Drachenjäger! Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.