Samstag, 14. November 2020

Ich weiß auch nicht, wie die Christbaumkugel da hinkommt: Weihnachtliche Aufzeichnungen eines Assistenzarztes

 von Kay Adam


  • Broschiert : 160 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3442315833
  • Herausgeber : Goldmann Verlag; (5. Oktober 2020)
  • Genre : Humor 

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!


Ho, ho, ho, aus dem Krankenhaus da komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr … Adam Key erzählt aus seinem Alltag als Assistenzarzt. Von komischen, schrecklichen und manchmal herzzerreißenden Blicken hinter den Krankenhausvorgang in der Weihnachtszeit. Da werden Kinder geboren, Allergien entdeckt oder dehydrierte Patienten eingeliefert. So darf man die Seite des Arztes entdecken.

Ich habe mir hier ein wirklich humorvolles Buch erhofft, was ich nur zum Teil erhalten habe.

Die Geschichten sind vielfältig und schön zu lesen. Es gibt humorvolle, makabere, erfrischende, aber auch herzzerreißende Momente, die er ins rechte Licht rückt. Er erklärt auch, warum es vielleicht gar nicht so schlecht ist, Weihnachten zu arbeiten, erzählt von Ritualen, die es auf den Stationen gibt und so gibt es von mehreren Jahren hintereinander Berichte aus seinem Alltag.

Es war erfrischend zu lesen, was anderen Personen alles passiert, nicht immer nur die skurrilen Ereignisse, nein auch traurige.

Ich hatte bei dem Titel eher ein Buch erwartet, dass humorvolle Situationen verspricht. Es war nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Das vorherige Buch des Autors kannte ich nicht und hätte mir einfach ein eher witziges Buch gewünscht. Es waren schöne Geschichte und zeigt auch einen kleinen Blick ins Krankenhausleben, doch eben auf andere Art als gedacht. 

Der Schreibstil war flüssig und es war schnell gelesen.

Ein kleiner Blick hinter die Türen des Krankenhausalltags rund um Weihnachten. Storys, die mal humorvoll, aber auch mal ernster sind. Super für Zwischendurch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.