Mittwoch, 20. Januar 2021

The Brooklyn Years Band 2: Was niemand erfährt

 von Sarina Bowen

  • Herausgeber : LYX; (21. Dezember 2020)
  • Broschiert : 384 Seiten
  • Genre : Liebesroman
  • ISBN-13 : 978-3736313439
  • Lesealter : 16 Jahre +

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!


Eishockeyspieler Patrick O´Doul lebt für die Brooklyn Bruisers. Er plagt sich mit Problemen durch eine Sportverletzung herum und begibt sich unfreiwillig in die Behandlung bei der Physiotherapeutin Ari. Niemand darf ihn anfassen, keiner kennt seine Wohnung und oft kommt er sehr kalt herüber. Doch während der Behandlung knistert es plötzlich gewaltig zwischen ihnen. Patrick kann im Moment keine Ablenkung gebrauchen, denn die Spitze der NHL rückt näher und Ari kommt gerade erst aus einer unglücklichen Beziehung.

Die beiden Protagonisten sind beide auf ihre Art sympathisch. Patrick öffnet sich Ari gegenüber für seine Verhältnisse sehr schnell. Ari kämpft mit ihrer Vergangenheit und dem Verhältnis ihrem Ex gegenüber. Doch beide können sich beieinander fallen lassen und fangen an sich dem anderen gegenüber zu öffnen und zu vertrauen.

Die Story war super zu lesen. Die Handlungen waren nicht überraschend, aber es war deswegen nicht langweilig. Man durfte wieder einen kleinen Einblick ins Leben als Eishockeyspieler erleben, ein bisschen Fachjargon, sowie die Tatsache, wie es mit den kleinen Kämpfen auf der Eisfläche zugeht.

Ari hat ihre eigene Geschichte und muss sich mit ihrer neuen Freiheit erst wieder arrangieren. Patrick ist da ein guter Grund. Doch die Vergangenheit holt sie immer wieder ein.

Es gab schöne Begegnungen zwischen Ari und Patrick, ganz natürliche Treffen, die in keiner Weise aufgesetzt gewirkt haben und die Bemühungen Ari für sich zu gewinnen, waren schön zu lesen.

Die Gefühle kamen gut bei mir an und man hat die Anspannung und Angst von Ari ebenso nachempfinden können, wie die aufkeimenden Gefühle zwischen ihnen.

Auch der Schreibstil ist angenehm und flüssig zu lesen.

Ein schöner Mix aus Liebe, Sport und Spannung, der sich flott lesen lässt und auch wenn keine großen Überraschungen stattfinden, ist es perfekt für Zwischendurch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.