Freitag, 15. Januar 2021

Willst Du Blumen, kauf Dir welche

Buchdetails: 

Erscheinungsdatum: 13.10.2020

Herausgeber: Aufbau Taschenbuch 

Buchlänge: 480 Seiten 

ISBN: 9783746635873

Genre: Liebesroman / Gegenwartsliteratur 






„Willst Du Blumen, kauf Dir welche“ - ein Ausspruch, der von mir kommen könnte. Klingt zunächst nicht nach Romantik. Aber wie heißt es schön : „Die Wege der Liebe sind unergründlich“ und wer die Ellen Berg Romane kennt, weiß, dass die Autorin als Kupplerin bekannt ist. 

So lande ich in Lenas Leseparadies. Die junge Buchhändlerin ist eine Romantikerin und glaubt an die Liebe auf den ersten Blick. Liebesromane sind ihr Metier. 

Dann stolpert der Erfolgsautor Benjamin Floros in Lenas Laden und sorgt mit seinem Bestseller „Die ultimative Liebesformel“ für Furore. Er behauptet tatsächlich, dass er einen Algorithmus für die Liebe per Online-Dating gefunden hat und erntet dafür von Lena heftiges Kontra. 

Schließlich wettet Benjamin, dass er den perfekten Mann für Lena finden wird. Zähneknirschend lässt sie sich auf das Experiment ein. 

Benjamin erweist sich als Experte und serviert Lena die eine oder andere Sahneschnitte. Nach einigen Turbulenzen stellt sich am Ende die Frage: Wer soll Dein Herzblatt sein, Lena? 


Eigentlich fällt diese Art von Romanen nicht in mein Beuteschema, aber in Zeiten, in denen Corona uns von Freunden und menschlicher Wärme isoliert, lasse ich mich gern von Liebesgeschichten aus dem tristen Alltag reißen. 

Das Buchcover ist unverwechselbar, im Ellen Berg Look gestaltet. Damit bleibt sie ihrer Linie treu. Das gefällt mir. 

Der humorvolle, bisweilen ironisch bissige Schreibstil ist nett zu lesen.

Ellen Berg bedient sich typischer Klischees und bindet sie gekonnt in ihre Story ein. Obwohl Lena und Benjamin äußerlich so gar nicht zusammenpassen, spürt man das Knistern zwischen ihnen von Anfang an, besonders als sie entdecken, dass sie beide große Jane Austen-Fans sind. 

Blöd nur, dass der Algorithmus der Liebe andere Kandidaten auf dem Schirm hat. 

Im Irrgarten der Liebe gerät Lena in die eine oder andere Einbahnstraße, bevor sie endlich den Weg nach draußen findet. Kurzweiliger Lesespaß! 

Ein trivialer Frauenroman mit Schmunzelgarantie für zwischendurch. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.