Mittwoch, 24. März 2021

Verwünscht nochmal! Mein Teufel, die Schnecke und ich

 von Sabine Schoder


  • Herausgeber : FISCHER Sauerländer; 1. Edition (24. März 2021)
  • Genre : Kinderbuch
  • Gebundene Ausgabe : 192 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3737356824
  • Lesealter : 10 Jahre und älter

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Lu Isa ist neu an der „Bad Reinemacher Eliteschule für ordentliche Erziehung und exzellente Leistungen“ und wünscht sich nur eines: Freunde zu finden. Doch der Einstieg wird ihr nicht leicht gemacht, denn die Direktorin und die angesagte INFLUENZA-Clique machen ihr das Leben schwer. Als sie Urian Pferdefuß begegnet, der dank ihr durch die Dämonenprüfung gerasselt ist, muss sie höllisch aufpassen, was sie für Wünsche äußert, denn jeden Tag darf sie sich einen Wünsch von ihm erfüllen lassen. Die Wortwahl ist hier sehr wichtig und so passiert doch das ein oder andere Unglück.

So ein Start in einer neuen Schule ist oft nicht leicht. Die Cliquen sind schon da und dort reinzukommen funktioniert nicht immer. Lu Isa hat so schon ihre Probleme, aber als Urian noch seine Finger mit in das Geschehen bringt, passiert so einiges. Von Verwandlungen, Schneckenrettungen, Küsschen und Erster Hilfe ist so einiges los. Doch wird sie es schaffen, Freunde zu finden?

Das Buch ist wirklich toll aufgemacht und macht so noch mehr Freude beim Durchblättern, aber auch die Story selbst ist toll. Die Probleme von Lu Isa sind gut getroffen, die Charaktere vielfältig und authentisch beschrieben. Ihr Verhältnis zum Papa ist echt toll und die Szenen zwischen den Beiden gefallen mir besonders gut.
Auch die nicht so netten Mitschüler sind gut beschrieben und auch wenn Lu Isa manches einstecken muss, bleibt sie mutig und gibt nicht auf. Urian bringt hier natürlich noch mal Pep rein und wirbelt die Schule ganz schön durcheinander.

Der Spaß kommt hier garantiert nicht zu kurz und durch den angenehmen Schreibstil lässt sich das Buch prima lesen.

Es ist auf jeden Fall noch ganz viel Stoff für weitere Bücher mit Lu Isa und Urian vorhanden, denn hier ist nur der Beginn einer besonderen Freundschaft.

Ein humorvolles, schön aufgemachtes Kinderbuch, das mir echt gut gefallen hat und das ich gerne weiterempfehle, auch toll zum Vorlesen, denn hier haben auch die Erwachsenen viel Freude.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.