Sonntag, 22. August 2021

Das Rätsel des Pferdeamuletts Band 3: Eponas Erbe

 von Karin Müller

  • Herausgeber ‏ : ‎ Schneiderbuch (23. März 2021)
  • Broschiert ‏ : ‎ 240 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3505144158
  • Lesealter ‏ : ‎ 12 - 14 Jahre  

Buch kaufen

Werbung:
Dieses Hörbuch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung!
Cora liegt im Koma und Godje ist die einzige, die sie retten und den Fluch ein für alle Mal brechen kann. Doch das nächste greifbare Amulett, das dafür notwendig ist, ist bei ihrer anderen Schwester. Wird es Godje gelingen, zu ihrer Schwester durchzudringen und zu verhindern, dass dem Dunklen der Schlüssel zur Unterwelt und zu den Seelen aller Pferde in die Hände fallen.

Das große Finale und eine Buchreihe, die ich einfach klasse finde. So viel schon jetzt.

Godje geht auf Reisen zu ihrer Schwester Rhianna, doch diese nimmt Godje, Finn und Aides nicht ganz so herzlich auf, wie erhofft. Auch ihre Art, wie sie mit den Pferden umgeht, stößt nicht auf Unterstützung. Nach und nach kommt heraus, was für eine Fähigkeit Rhianna besitzt. Doch schafft Godje es, in die Nebel zu wandeln und Cora zu retten und den Dunklen die Macht zu entziehen?

Ich fand diesen Abschluss sehr spannend und facettenreich. Man erlebt verschiedene Handlungsstränge, denn man begleitet Godje, hat aber auch die Begebenheiten in Deutschland. Auch die Orte werden bildhaft beschrieben, so dass es sehr leicht ist, sich alles vorzustellen.

Die Sagen und die Göttin Epona ist wieder gut in der Geschichte verwoben und es ist kein Problem, der Story zu folgen. Ich mochte den Mut von Godje und konnte zum Teil auch Rhianna verstehen. Es war auch schön, dass Rhianna am Ende ihre eigentliche Begabung noch entdeckt hat.

Eine wirklich gelungene Buchreihe, die Spaß macht, spannend ist und Sagen in die Story einfließen lässt, ohne zu verwirren. Besonders für Pferdeliebhaber, aber auch für alle anderen geeignet. Unbedingte Leseempfehlung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.