Samstag, 30. Oktober 2021

Escape Room Adventskalender: Weihnachtliche Schnitzeljagd

 von Ella Gnatz


  • Herausgeber ‏ : ‎ arsEdition; (30. August 2021)
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 108 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3845842356
  • Lesealter ‏ : ‎ 12 - 14 Jahre
  • Genre : Rätselbuch Kinder/Erwachsene 

 
Werbung: 
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Der Weihnachtsmann hat wirklich ein Problem! All seine Geschenke sind verschwunden und der Osterhase macht sich einen Spaß, indem er ihm Rätsel stellt. Kannst du dem Weihnachtsmann helfen?

Ich rätsle gern und wenn ich mal nicht weiterweiß, werden alle Mitglieder des Haushalts miteinbezogen. Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber so kann ich euch einen Tipp geben, ob mir dieses Büchlein gefallen hat.

Es ist tatsächlich ein kleines, kompaktes Buch, dass perfekt in jede Tasche passt, aber deswegen nicht weniger toll ist.

Nachdem ich es durchgelesen hatte, habe ich nach der Altersempfehlung geschaut und war froh, dass sie bei 12 Jahren lag. Im ersten Moment dachte ich, dass es für jüngere Kinder ist, da die Aufmachung und die Story rund um den Weihnachtsmann und den Osterhasen eher kindlich sind, doch die Rätsel sollte man nicht unterschätzen. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr unterschiedlich. Von ganz einfachen Aufgaben, bei denen man nur einem Weg folgen musste, bis hin zu Rechen- und Logikaufgaben war alles vertreten. Ab und zu habe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen, dann musste mein Mann miträtseln. Bei anderen Rätseln bin ich nicht auf die Lösung gekommen, was aber in diesem Fall kein Problem ist, da sich die Lösung immer auf der Rückseite des Tages verstecken.

Was ich sehr schön fand, war, dass ich dieses Mal nicht nach der nächsten Seite anhand eines Bildausschnitts oder so suchen musste, sondern es einfach auf der nächsten Seite weiterging. Deswegen ist es auch sehr gut möglich, dass man dieses Buch auch im Jahr drauf, oder von einem anderen Familienmitglied, noch durchmachen kann, da man nicht durch das Buch wandelt und so vielleicht über eine Seite stolpert, die man nicht sehen darf, sondern ein Kapitel nach dem anderen durchliest. Wenn man also eher einen Zettel nimmt, statt im Buch zu schreiben, kann es mehrmals nutzen.  

Mir gefiel die Vielfalt der Rätsel, die unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und auch wenn die Story nicht superspannend war, so hat sie ihren Zweck erfüllt und das Buch hat viel Spaß gebracht.

Ich wüsste jetzt nicht, ob ich es schaffen würde, immer nur das passende Kapitel zu bearbeiten, wenn man einmal dabei ist, macht es so viel Freude, einfach weiterzumachen. Aber das kann man ja handhaben, wie man möchte.

Ich kann dieses Buch für die ganze Familie empfehlen. So kann man sich gegenseitig helfen, wenn der andere nicht weiterweiß. Entweder für jeden Tag eine Aufgabe oder für einen längeren Rätseltag in einem Rutsch. Egal wie, wer Spaß an Rätseln hat, kann hier ohne Bedenken zugreifen. Für Rätselfans ab 12, mit Hilfe auch schon für etwas jüngere Kinder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.