Dienstag, 16. November 2021

Das magische Backbuch

Einfach zauberhaft

von Tini Wider

 
Format: ebook
Seitenzahl der Print-Ausgabe: ‎ 310 Seiten  
Genre: Romantasy/ Liebesroman

Zum Buch


Werbung (gemäß §2 Nr.5 TMG) 
Vorab-Hinweis: Zwar wurde mir ein kostenloses Exemplar zur Verfügung gestellt, dies hat aber keinerlei Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

 

 

„Kuchen lösen keine Probleme, aber das tun Äpfel auch nicht.“ (Überschrift Kapitel 4)

Vielleicht aber auch doch, wer weiß? Zumindest klingen die Rezepte in dem alten, handgeschriebenen Backbuch, dass Vivienne eines Tages geschenkt bekommt, nur allzu verführerisch und der kleinen Bäckerei, der Sugar Plum Fairy, die sie mit Herzblut führt, mangelt es leider an Kunden. Zu den wenigen liebgewonnenen Stammkunden zählt der schüchterne Herr Schwarzinger.  Bestimmt würde er ein neues Rezept für sie testen. Ob sie ihm einen Don Juan Punschkrapfen backen soll?

Das Rezept warnt zwar vor Nebenwirkungen, was soll schon schiefgehen? Schließlich ist es ja letztlich nur ein Stück Gebäck…

Nachdem ich mit Begeisterung Tini Widers Reihe Zeitenchaos gelesen habe, war ich umso neugieriger auf „Das magische Backbuch“. Was soll ich sagen? Viel zu schnell hatte ich die letzte Seite erreicht. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht Vivienne dabei zu begleiten, wie sie sich mit Feuereifer an die neuen Rezepte begibt und zunächst versucht, für alle Vorkommnisse logische Erklärungen zu finden. Doch natürlich muss sie sich nach und nach eingestehen, dass die Warnhinweise nicht umsonst im Buch stehen und dass die Dinge etwas aus dem Ruder gelaufen sind. Zwar wollte sie nur helfen, aber jetzt muss sie sehen, wie sie das Chaos, das ihre Backwerke angerichtet haben, wieder auflöst.

Mit viel Humor, grandiosen „Weisheiten“ (siehe zum Beispiel die Kapitelüberschrift oben) und einer wunderbaren leichten Sprache erzählt die Autorin Viviennes Geschichte. Es ist eine zauberhafte Geschichte, voller Magie, Liebe, ganz viel Zuckerguss und vielen Köstlichkeiten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Einfach ein Roman zum Wohlfühlen und die Seele baumeln lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.