Montag, 3. Januar 2022

Das ewige Glas (Glas-Trilogie Band 3)

 von Heiko Hentschel


  • Herausgeber ‏ : ‎ Südpol Verlag (27. August 2021)
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 368 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3965941182
  • Lesealter ‏ : ‎ 12 - 18 Jahre
  • Genre : Jugendbuch 

Buch kaufen 

Werbung: 
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Moritz reist mit seiner Schwester Konstanze und ihrer Freundin Helene umher, um vor der hexe Baba Jaga zu fliehen. Diese fordert die Seele von Helenes Bruder Edgar ein. Schaffen sie es vor den Monstern und der mächtigen Hexe zu fliehen und zusätzlich den Kampf gegen den todbringenden Splitter zu gewinnen?

Nun wartet das Finale auf einen und man ist gespannt, wie sich alles auflöst, welche Monster es noch zu entdecken gibt und wo einen die Reise hinträgt.

Die Drei versuchen unter allen Umständen Edgar zu retten, eine Lösung zu finden, auch wenn sie dafür letztendlich doch nach Prag reisen müssen, um mit der Hexe Baba Jaga ein Gespräch zu suchen. Vielleicht findet sich doch noch ein Schlupfloch, um Edgars Seele zu retten.

Man landet wieder in einer spannenden Story, die einen mit einigen Monstern in Berührung kommen lässt. Hier ist es wieder klasse, dass es hinten, wie vorne, eine Karte des Hauptschauplatzes zu sehen gibt. Aber auch das „Glossar“ und das „Monster-Glossar“ kann einem im Laufe des Buchs eine Hilfe sein. Dort findet man alles Wichtige.

Die Charaktere sind an ihren Aufgaben gewachsen und haben sich zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten entwickelt. Es gibt nicht mehr das kleine Mödchen Konstanze, nein auch aus ihr ist eine junge Dame geworden und jeder der drei Protagonisten tut sein Möglichstes, um eine Lösung zu finden und für die Anderen einzustehen.

Es war eine spannende, actiongeladene und düstere Story, die viel Spaß beim Lesen bereitet und die bisherigen Fans gut unterhält. Der Schreibstil war gut zu lesen und auch der Abschluss hat mir gefallen.

Toller Abschluss mit einem tollen Setting, kreativen Ideen und sympathischen Protagonisten. Spannung vom Anfang bis zum Ende!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.