Samstag, 8. Januar 2022

Der Eisjunge

 von Max Bentow

  • Herausgeber ‏ : ‎ Goldmann Verlag (13. September 2021)
  • Broschiert ‏ : ‎ 416 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3442206124
  • Genre : Psycothriller 

Buch kaufen 

Werbung: 
Dieses Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt. Dies hat keinen Einfluss auf meine nachfolgende Meinung.

Direkt nach seiner Auszeit auf einer Insel, wird er schon zu einem neuen Tatort gerufen. Das Opfer hat das Fell eines Rehs übergestülpt bekommen. Kurz darauf ereignet sich der zweite Mord und wieder gibt es eine Symbiose zwischen Mensch und Tier. Was will der Täter für eine Botschaft mitteilen? Findet Trojan den richtigen Hinweis und kommt dem Täter zuvor?

Es war wieder ein sehr gut gelungenes Buch des Autors Max Bentow. Dieses Mal hat die Hauptarbeit Nils Trojan erledigt, das restliche Team hat keine große Rolle gespielt und war eher wie ein Nebenakteur.

Nils ist nach seinem letzten Einsatz auf seine ganz eigene Auszeit gegangen. Aber Mörder drücken nicht auf die Pausetaste, so dass er direkt zurück, wieder in den nächsten Fall rutscht. Wieder gilt es, die Hinweise richtig zu entschlüsseln, dem Täter zuvorzukommen. Doch ist es nicht ganz so einfach, wie gedacht.

Es sind verschiedene Handlungsstränge, die alle miteinander zusammenhängen. Doch wie, das gilt es zu herauszufinden. Der Junge, der vor seinem Vater zieht, Elisabeth, die ihn auffängt und selbst mit Dämonen aus der Vergangenheit zu kämpfen hat, Trojan, der mit seinem Team versucht, den Mörder zu stoppen und der Mörder selbst, den man immer ein Stückchen besser kennenlernen darf, doch weiß man nicht, wie alles zusammenhängt. Gerade das macht das Buch so spannend, der rote Faden, der sich perfekt durch die Handlung zieht und das eigene Rätseln, wer der Mörder ist. Zusammen mit dem tollen Schreibstil, den Örtlichkeiten, die man sich problemlos vorstellen konnte und der interessanten Story, war es einfach ein Genuss, dieses Buch zu lesen.

Spannend, actiongeladen und ein Mörder, der nicht ohne ist. Ein weiterer Nils Trojan Thriller, der einfach toll ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachtet, dass Eure Daten beim Kommentieren für diesen Zweck von Blogger verarbeitet bzw. gespeichert werden müssen.